PLAYNATION NEWS EVE Online

EVE Online - Die 200.000-US-Dollar-Weltraumschlacht

Von Sarah Hübner - News vom 28.01.2014, 17:56 Uhr
EVE Online Screenshot

Dass es im Weltraum von CCP Games' MMORPG EVE Online so manches Mal kracht, ist keine Seltenheit. Momentan allerdings ist die teuerste Schlacht im zehnjährigen Bestehen des Weltraumspiels im Gange.

Seit mehr als 15 Stunden bekämpfen sich nun schon über 2.200 Spieler in CCP Games' Sci-Fi-MMORPG EVE Online. Wegen dem aktuell verursachten Gesamtschaden von 200.000 US-Dollar durch die Verschrottung von 50 Titan-Schiffen geht das Spektakel schon jetzt in die Geschichte der EVE-Online-Weltraumschlachten ein. Seit zehn Jahren gab es keine kriegerischen Aktivitäten in diesen Dimensionen. Der Grund für die Auseinandersetzung ist eine versäumte Zahlung.

Einen detaillierten Ticker zum Stand der Schlacht erhaltet ihr vom Goonswarm-Federation-CEO Alexander Gianturco auf TheMittani.com.

Die größte Schlacht seit zehn Jahren ist in EVE Online im Gange.

KOMMENTARE

News & Videos zu EVE Online

EVE Online EVE Online - Rekordschlacht der Superlative - gewaltige Zitadelle zerstört EVE Online EVE Online - Sci-Fi-MMO verbessert weiterhin den Einstieg ins Spiel EVE Online EVE Online - Überlegt CCP? Ernsthafte Angebote zum Kauf des Entwicklerstudios EVE Online EVE Online - Umstellung auf quasi Free2Play bringt stark erhöhte Spielerzahlen EVE Online EVE Online - Neuer Cinematic Trailer zur Erweiterung Citadel EVE Online EVE Online - Offizieller Trailer zum Update Rhea Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Die besten Angebote zum Wochenende
News zu The Elder Scrolls: Legends

LESE JETZTThe Elder Scrolls: Legends - Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus