PLAYNATION NEWS Electronic Arts

Electronic Arts - Neue Engine und Spiele auf der E3

Von Sascha Scheuß - News vom 09.05.2013, 09:54 Uhr
Electronic Arts Screenshot

Die Electronic Entertainment Expo (kurz E3) findet wie jedes Jahr wieder in Los Angeles am 11. - 13. Juni statt. Mit am Start ist mal wieder Electronic Arts, die dieses Mal einiges zu bieten haben.

Dieses Jahr steht die Teilnahme von Electronic Arts an der E3 wohl klar unter dem Motto "Next-Gen". Der Publisher wird auf der Elektronik-Messe die Hüllen fallen lassen und zahlreiche Informationen über ihre nächsten Next-Gen-Titel preisgeben. Doch warum so lange warten? Laut einer Klausel mit Sony und Microsoft hat EA nicht die Möglichkeit, vor der E3 mit Details über die Spiele herauszurücken.

Frank Gibeau, EA Labels Präsident, verspricht bahnbrechende Grafiken und eine massive Verbesserung am Gameplay von Spielemarken, wie Battlefield, Need for speed, Madden, NBA und FIFA. Letzteres entwickelt bekanntermaßen EA Sports, welche auf der Messe eine neue, noch namenlose Engine präsentieren werden. Außerdem werden die Entwickler DICE, BioWare und andere Studios von EA jeweils einen neuen Titel vorstellen.

Die E3 in Los Angeles beginnt am 11. - 13. Juni 2013 - wieder dabei: EA

KOMMENTARE

News & Videos zu Electronic Arts

Electronic Arts Electronic Arts - YouTuber stellt Heiratsantrag im Livestream Electronic Arts Electronic Arts - Alle Infos von der E3-Pressekonferenz im Überblick Electronic Arts Electronic Arts - Zwei Neuankündigungen auf der E3 2017? Electronic Arts Electronic Arts - Kreativ-Chef verlässt das Unternehmen Electronic Arts Electronic Arts - Live-Stream ab 18:30 Uhr von der gamescom 2017 Electronic Arts Electronic Arts - Das neue EA-Studio Hazelight PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!