PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim - Patch 1.2 sorgt für Frust: Zahlreiche Fehler, rückwärts fliegende Drachen und mehr

Von Dennis Werth - News vom 01.12.2011, 12:02 Uhr
The Elder Scrolls V: Skyrim Screenshot

Mit dem neusten Patch zu The Elder Scrolls V: Skyrim wollte Entwickler Bethesda alles besser machen, Bugs aus dem Rollenspiel-Epos verbannen und eingebuchten, doch das Gegenteilt ist spürbar. Demnach berichten immer mehr PlayStation 3-Spieler von enormen Lags, sowie über diverse Probleme in Kämpfen. Beispielsweise sind die Rüstungswerte verschwunden, trotz Perks und Rassenbonus. Dies betrifft allerdings nicht nur die PS3-Edition.

Weiter heißt es, dass selbst Drachen rückwärts fliegen und die Atmosphäre durch die zahlreichen Fehler, die der Patch 1.2 verursachte, flöten geht. Spieler berichten außerdem davon, dass Resistenzen verschwunden sind, die ursprünglich gegen diverse Elemente wie Feuer-, Eis- oder Blitz-Attacken schützen sollen.

Bethesda werkelt mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits am nächsten Update um die Fehler zu beheben, die entstanden sind. Dennoch empfehlen wir euch nicht die Installation des neusten Updates!

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Die Alexa-App war kein Scherz The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Mehrere Teams arbeiten an größtem Modding-Projekt The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda blockt Release von Multiplayer-Mod auf Steam The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - So sieht der Multiplayer-Modus aus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Gameplay-Video zur Nintendo Switch-Version The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Trailer zur Switch-Version zeigt Link-Kostüm Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus