PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim - Grafik-Mod 'No More Blocky Faces' sorgt für realistische Charaktere

Von Dennis Werth - News vom 28.11.2011, 13:14 Uhr

Auf in die nächste Runde der Grafik-Modifikationen zu The Elder Scrolls V: Skyrim. Erst kürzlich stellten wir euch den FXAA Post Process Injector vor, welcher das Setting, den Kontrast und die Farbe verstärkt bzw. abändert. Da der erste Schritt in Richtung Grafik gegangen ist, widmen wir uns diesmal den Charakteren.

Der Tüftler "Xenius" veröffentlicht eine Modifikation, welche die Charaktere und dessen Texturen noch realistischer aussehen lässt. Dazu wurden die 'Normal Maps' geglättet und die 'Specular Maps' erhalten mehr Details. So wirken Narben noch fetziger, während Falten in den Gesichtern der Charaktere authentischer und realistischer wirken.

Hier Screenshots mit Vergleich ansehen!

Wer sich die Modifikation herunterladen möchte, der muss sich die Texturen nach-und-nach downloaden. Nähere Infos gibt es wie gewohnt auf SkyrimNexus.com!

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Die Alexa-App war kein Scherz The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Mehrere Teams arbeiten an größtem Modding-Projekt The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda blockt Release von Multiplayer-Mod auf Steam The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - So sieht der Multiplayer-Modus aus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Gameplay-Video zur Nintendo Switch-Version The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Trailer zur Switch-Version zeigt Link-Kostüm Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September