PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim - Auch Probleme mit der PS3-Fassung - Problem mit Speicherständen

Von Christian Hollatz - News vom 17.11.2011, 20:06 Uhr
The Elder Scrolls V: Skyrim Screenshot

Die Beschwerden über Probleme mit der PlayStation 3-Fassung von The Elder Scrolls V: Skyrim häufen sich. Demnach wird das Spiel fast unspielbar, wenn der Speicherstand die bestimmte Größe von fünf bis sechs Megabyte überschreitet. Das Speil ruckelt und eine Interaktion mit NPC wird nahezu unmöglich. In dem Forum zum Spiel gibt es mittlerweil eine lange Beschwerdeliste.

Bis jetzt ist noch kein Patch in Sicht der das Problem beheben soll. Bis dahin hilft nur eines: Automatisches Speichern deaktivieren und wenn es anfängt zu ruckel, das Spiel speichern und die Konsole neu starten. Dies schafft vorerst abhilfe und müsste euch eine Spielzeit von einer Stunde gewährleisten. Danach den Vorgang wiederholen.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Die Alexa-App war kein Scherz The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Mehrere Teams arbeiten an größtem Modding-Projekt The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Bethesda blockt Release von Multiplayer-Mod auf Steam The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - So sieht der Multiplayer-Modus aus The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Gameplay-Video zur Nintendo Switch-Version The Elder Scrolls V: Skyrim The Elder Scrolls V: Skyrim - Trailer zur Switch-Version zeigt Link-Kostüm PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories