PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online - Vorschau auf Patch 1.1.3

Von Lucas Grunwitz - News vom 01.06.2014, 15:00 Uhr
The Elder Scrolls Online Screenshot

Demnächst ist es wieder so weit und es folgt eine neue Wartung des Megaserves bei The Elder Scrolls Online. Selbstverständlich wird es einige Korrekturen und Inhalte geben, deren Vorschau ihr euch hier reinziehen könnt.

Anfang kommender Woche dürfen sich die Spieler von The Elder Scrolls Online erneut über eine Serverwartung 'freuen'. Zumindest gibt es dann am 2. oder 3. Juni einige Verbesserungen und Korrekturen gegebener Inhalte. Endgültig ist die folgende Liste zwar noch nicht, aber zumindest kann man sich einen Eindruck verschaffen, was auf uns zukommt.

Allianzkrieg

Es wurden einige Speicherprobleme behoben, durch die die Spielleistung in Cyrodiil erhöht werden sollte (verringerte Latenz).
Ein Problem mit Krähenfüßen wurde behoben – ihr werdet nicht länger immun gegenüber Belagerungswaffen.
Ein Problem wurde behoben, durch das einige per Post zugeschickte Belohnungsbehältnisse für Charaktere, die noch keine Veteranen sind, Gegenstände ohne Stufe oder Symbol enthielten.

Nachtklinge

Katalysator: Der Bonus dieser passiven Fähigkeit wurde für Rang I auf 15% bzw. für Rang II auf 30 % erhöht.
Pfad der Dunkelheit: Der Schaden dieser Fähigkeit wurde leicht erhöht.
Schleier der Klingen: Diese Fähigkeit kann nun kritische Treffer erzielen.

Templer

Durchschlagende Hiebe: Die globale Abklingzeit nach dieser Fähigkeit wurde verkürzt und dafür die Kosten leicht erhöht. Diese Änderung betrifft durchschlagende Hiebe und alle Veränderungen.

Prüfungen

Ein Problem wurde behoben, durch das Schatztruhen zu früh verschwanden, so dass nur ein Gruppenmitglied den Inhalt erbeuten konnte.

Verschiedenes

Ein Fehler wurde behoben, durch das einige Spieler nach einem Absturz des Spiels ungewöhnlich lange für das Einloggen oder die Charakterauswahl benötigten.
Grafik: Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler mit DirectX 9 seit Version 1.1.2 keine Geister mehr sehen konnten. Wir möchten euch allerdings dazu raten, DirectX 11 zu verwenden, außer ihr spielt noch immer mit Windows XP.
Ein Problem wurde behoben, durch das manche gefundenen Bücher wieder verschwanden oder ersetzt wurden, wenn ihr einen Wegschrein benutzt oder das Spiel neu betreten habt.

Im Fokus stehen also insbesondere die Nachtklinge, der Templer sowie die Allianzkriege. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden, wenn die komplette Liste aller Veränderungen veröffentlicht wurde.

Würdet ihr euch gerne eine ganz bestimmte Veränderung wünschen?

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Matt Firor verspricht großartige Features für 2017 The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Sehr umfangreiches Housing hat ein Datum - alle Details The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Kostenloses Wochenende für PlayStation 4 und PC gestartet The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Jubiläum von Orsinium bringt Geschenke und Rabatte The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Trailer zu Morrowind Online The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Vorschauvideo auf Update Drei Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus