PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online - Konsolenversion verschiebt sich um mehrere Monate

Von Christian Liebert - News vom 08.05.2014, 17:32 Uhr
The Elder Scrolls Online Screenshot

Wie ZeniMax Online den Spielern von The Elder Scrolls Online mitteilt, kann der Veröffentlichungstermin der Konsolenversion des MMORPGs nicht eingehalten werden. Die Entwicklung verzögert sich um mehrere Monate. Dafür sollen die Fans mit einer Rabatt-Aktion und Charaktertransfer vertröstet werden.

Wer sich schon darauf gefreut hat, nächsten Monat auf der PlayStation 4 oder der Xbox One The Elder Scrolls Online zu spielen, schaut leider in die Röhre. Laut einer Bekanntmachung von ZeniMax Online verzögert sich die Umsetzung auf den Next-Gens um satte 6 Monate. Grund dafür sind Probleme bei der Integration der Systeme mit denen der Herstellernetzwerke. Dabei betonen die Entwickler, dass sich PS4 und Xbox One wesentlich voneinander und natürlich auch vom PC und MAC unterscheiden. Aufgrund dessen kann der angestrebte Veröffentlichungstermin im Juni nicht eingehalten werden.

"Wir wissen, dass die Verschiebung des Veröffentlichungstermins für die Konsolenversionen von ESO für euch, aber auch für uns eine sehr enttäuschende Nachricht ist. Als Widergutmachung für unsere Fans, die am liebsten sofort losziehen wollen, haben wir daher mit Sony und Microsoft folgende Vereinbarung getroffen."

Als kleine Wiedergutmachung erhalten alle Spieler, die sich bis Ende Juni eine PC-/MAC-Version von TESO kaufen und auch spielen, die Möglichkeit, ihre Charaktere einmalig auf die Konsolenversion zu übertragen. Zusätzlich erhalten PC-/MAC-Spieler eine vergünstigte digitale Kopie des MMOs für 14,99 Euro als Download bei XBLA oder im PSN. Wer bereits am Spielen ist und später umsteigen will, sollte dieses Angebot nutzen. Normalerweise spielt jedes System unter sich und ein späterer Transfer der Charaktere wird nicht mehr möglich sein.

"Unabhängig von diesem Angebot setzen wir selbstverständlich weiter alles daran das Spiel so schnell wie möglich auf beiden Konsolen zu veröffentlichen. Bezüglich des Charaktertransfers, dem Start der Konsolenbeta und auch dem finalen ESO Veröffentlichungstermin auf den beiden Konsolen halten wir euch natürlich weiterhin auf dem Laufenden."

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Matt Firor verspricht großartige Features für 2017 The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Sehr umfangreiches Housing hat ein Datum - alle Details The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Kostenloses Wochenende für PlayStation 4 und PC gestartet The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Jubiläum von Orsinium bringt Geschenke und Rabatte The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Trailer zu Morrowind Online The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Vorschauvideo auf Update Drei The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild