PLAYNATION NEWS The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online - Inoffizielle Oculus Rift-Unterstützung

Von Sebastian Lammich - News vom 10.02.2014, 20:45 Uhr
The Elder Scrolls Online Screenshot

Programmierer Chris Gallizzi präsentiert inoffizielle Oculus Rift-Unterstützung für das neue Fantasy-MMORPG The Elder Scrolls Online.

Nachdem am Wochenende ein weiteres Mal viele Spieler in die Welt von The Elder Scrolls Online eintauchen konnten, beschäftigte sich der Programmierer Chris Gallizzi damit noch einen tieferen Einblick in das neue MMORPG zu erhalten. Er beschäftigt sich nämlich zurzeit mit einer Oculus Rift-Unterstützung für The Elder Scrolls Online und präsentierte in einem Video seine Ergebnisse. Dabei erläutert er, dass es sein Mod bei minimalen Grafikeinstellungen auf eine Bildwiederholungsrate von 65 bis 75 Frames per Second bringt.

Gallizzi hat sich damit bereits an Bethesda Softworks gewand, jedoch erhielt er bis jetzt vom Publisher noch keine Antwort. Also bleibt noch abzuwarten ob es für ihr Fantasy-MMORPG eine offizielle Unterstützung von dem Virtual-Reality-Headset Oculus Rift geben wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Matt Firor verspricht großartige Features für 2017 The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Sehr umfangreiches Housing hat ein Datum - alle Details The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Kostenloses Wochenende für PlayStation 4 und PC gestartet The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Jubiläum von Orsinium bringt Geschenke und Rabatte The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Trailer zu Morrowind Online The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls Online - Vorschauvideo auf Update Drei Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen GTA 5 GTA 5 - Nachtclubs - Trailer, Release-Termin und weitere Infos bekannt
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Das sind die besten Schnäppchen in dieser Woche!