PLAYNATION NEWS EA Land

EA Land - Bot User machen ehemaliges Sims Online unsicher

Von Redaktion - News vom 09.04.2008, 15:48 Uhr

Vor einigen Wochen wurde Sims Online in EA Land umbenannt und das ganze Konzept umstrukturiert. Seitdem ist der Onlineableger von Sims nur noch ein reines Community-Spiel, das kostenlos gespielt werden kann.

Eigentlich eine sehr nette Sache, jedoch haben sich in letzter Zeit Goldseller und Bot-User in der Welt breitgemacht, mit denen Anbieter EA aktuell zu kämpfen hat. Gerüchte in der Community hatten schon angedeutet, dass Bot-User auch die neuste EA Welt zerstören würden. Laut einem Blog auf der offiziellen Seite ist die Sache allerdings im Griff und es besteht kein Grund zur Panik.

 

 

KOMMENTARE

News & Videos zu EA Land

EA Land EA Land - Bot User machen ehemaliges Sims Online unsicher EA Land EA Land - Sims Online wird zum EA-Land! Amazon Amazon - Online-Händler verkauft illegale Kopien von Spielen Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Weshalb CD Projekt RED die Rechte erhalten hat
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Wann wird Rockstar Games die Nachtclubs veröffentlichen?