PLAYNATION NEWS E3 2013

E3 2013 - Zusammenfassung der Sony-Pressekonferenz

Von Tobias Fulk - News vom 11.06.2013, 02:42 Uhr
E3 2013 Screenshot

Nachdem Microsoft, Electronic Arts und Ubisoft ihre künftigen Videospiele vorgestellt haben, folgt jetzt Sony Computer Entertainment mit der Enthüllung der PlayStation 4. Neben der Präsentation der Hardware erwartet man auch neue Spiele-Ankündigungen. Welche genau ist derzeit aber noch nicht bekannt. 

Zudem wird man sicherlich auch noch Material zur bestehenden Generation präsentieren. BEYOND: Two Souls, Gran Turismo 6 oder auch Diablo 3 sind durchaus noch ein Thema, wenngleich der Fokus auf der PlayStation 4 liegen wird. Auch die Enthüllung des Preises sowie des Releasetermins sind so gut wie sicher. Man darf auf jeden Fall gespannt sein!

05:00 Uhr: Der Preis & weitere Details

Sony beginnt sich selbst zu feiern. Gebrauchtspiele sind spielbar, die PS4 muss nicht stets mit dem Internet verbunden sein und der Preis beträgt "nur" 399,99 EUR. Einen festen Erscheinungstermin gibt es zwar noch nicht, aber die PS4 wird defintiv weltweit noch in diesem Jahr erscheinen. Damit ist die Sony-PK beendet und die E3 ist offiziell eröffnet!

04:53 Uhr: Destiny Gameplay

Einer der großen Titel für PS4 - aber auch Mutliplattform - ist auf jeden Fall Destiny. Präsentiert wird uns dies nun von zwei Entwicklern von Bungie. Grafisch auf jeden Fall top, wenngleich die Frameskips teilweise wirklich auffällig sind. Entweder ist heute der Wurm bei Sony drin oder die Spiele sind teilweise doch sehr unausgereift. Das Gameplay gipfelt in einer großen Alien-Schlacht auf einem freien Feld. Hubschrauber, dicke Mutanten und riesige Maschinen - ein wirklich toller Titel, der übrigens im kommenden Jahr erscheinen soll. 

04:43 Uhr: Weitere Details zur PS4

Sony Computer Entertainments' Jack Tretton ist zurück auf der Bühne. Er kündigt an, dass Gebrauchtspiele weiterhin ohne Probleme gespielt werden können. Zuvor aber noch die Ankündigung, dass The Elder Scrolls: Online sowie Mad Max auch auf PlayStation 4 erscheinen. PS-Plus Mitglieder können ihre Mitgliedschaft einfach übernehmen - und erhalten außerdem Zugang zur Drive Club-Plus-Edition. 

04:30 Uhr: Assassin's Creed: Black Flag & Watch Dogs

Es folgt endlich mal ein wenig Gameplay-Material zu den beiden großen Ubisoft-Spielen Watch Dogs & Assassin's Creed IV: Black Flag. In Sachen Assassin's Creed gibts unter anderem einen Seeüberfall zu sehen. Außerdem ist zu sehen, dass der Titel um einiges actionreicher als noch seine Vorgänger zu sein scheint. Sehr Schade: Nach einem Freeze verließ man wortlos die Bühne. Wir hätten uns über eine Erklärung gefreut. Watch Dogs-Fans bekommen hingegen erstmals die Autofahrten zu Gesicht, die scheinbar doch sehr den Driver-Spielen ähneln. Ob das nun gut oder schlecht ist, bleibt abzuwarten. 

04:20 Uhr: Final Fantasy 15 & Kingdom Hearts 3

Es folgen gleich zwei Neuankündigungen seitens Square Enix. Zum einen wurde Final Fantasy 15 soeben angekündigt - scheinbar mit Echtzeit-Kampfsystem, zum anderen wurde Kingdom Hearts 3 endlich angekündigt. Leider gab es nur einen kurzen Gameplay-Ausschnitt zu sehen, aber der macht auf jeden Fall Lust auf mehr! Etwas bedenklich ist der Schriftzug "Jetzt in Entwicklung", rechnete man mit einer Ankündigung doch schon vor mehreren Jahren. 

04:12 Uhr:  Indie-Games

Auf der PS4 wird es eine große Reihe an Indie-Games zum Release geben. Darunter Supergiant Games’s Transistor, Oddworld 'n' Tasty und viele weitere. Anschließend folgt eine Video-Nachricht direkt aus Japan von Square Enix!

04:05 Uhr: The Dark Sorcerer

Ein weiteres ein neues Spiel von Quantic Dream mit dem Namen The Dark Sorcerer. Erneut ein sehr lustig gehaltener Trailer. Doch wo bleibt Gameplay-Material? Bisher gabs noch keine Echtzeit-Vorführung eines Spiels. Wir warten weiterhin auf Gameplays. Vielleicht jetzt: The Witness wird genauer vorgestellt. Einer von vielen Indie-Spielen, welcher für die PS4 erscheint. Wenigstens haben wir endlich mal ein paar Entwickler auf der Bühne gesehen.

03:57 Uhr: The Order 1886, Drive Club & Killzone

Es folgt ein neuer Titel für PlayStation 4. The Order 1886 ist ein Spiel im Mittelalter, welches moderne Waffen und Möglichkeiten inne hat. Sieht etwas abgedreht aus, aber durchaus interessant. Der erste neue Exklusivtitel für PlayStation 4. Der nächste folgt sogleich: Ein neuer Trailer zu Killzone: Shadow Fall und auch noch DriveClub. Sony haut ganz schön rein, präsentiert einen Gameplay-Trailer nach dem anderen. Infamous ist ebenfalls am Start. 

03:45 Uhr: Die PS4-Enthüllung

Da ist sie also, die PS4! Sorry Sony, aber das riecht nach einer indirekten Kopie des Xbox One-Modells - vielleicht war Microsoft auch einfach schneller. Anschließend folgen Entertainment-Ankündigungen, die größtenteils den amerikanischen Markt betreffen. Dann folgen endlich die Games! Shu Yoshida macht den Anfang und bringt einige Ankündigungen mit in die Halle. 

Das ist sie: Die neue PlayStation 4, enthüllt auf der Pressekonferenz von Sony Computer Entertainment während der E3!

03:40 Uhr: Gran Turismo 6 & Batman: Arkham Origins 

Neben einem Trailer zu Gran Turismo 6 - welcher durchaus beeindruckend aussieht - und Batman: Arkham Origins, dass mit dem 25. Oktober 2013 jetzt auch einen Releasetermin hat - wird auch ein GTA V-PS3-Bundle erscheinen. Pünktlich zum Release gibts das Spiel, die PS3 und ein exklusives Headset für alle GTA V-Fans. Preis ist noch nicht bekannt. Jetzt folgt die PS4-Enthüllung!

03:25 Uhr: Endlich gehts los!

Mit dezenter Verspätung gehts endlich los! Nach einem hübschen Overview-Trailer betritt Jack Tretton die Bühne und bedankt sich traditionell beim Publikum für ein "fantastisches Jahr". Zunächst wird die PlayStation Vita abgearbeitet. Einige neue Spiele befinden sich in Arbeit, darunter eine God of War HD-Fassung, The Walking Dead inklusive einer komplett neuen Episode und Flower, welches auf der PS3 schon großartige Erfolge feierte. Dann folgt ein bekannter Titel: The Last of Us - ein kleiner Trailer. Anschließend folgt ein weiterer Trailer zu BEYOND: Two Souls. Wird alles ziemlich schnell abgefertigt - da will man wohl schnell zur PS4 vorrücken, was?

03:02 Uhr: Verspätung!

Wie man es von Sony Computer Entertainment gewohnt ist, verspätet sich auch die E3-Pressekonferenz. Im Moment ist die Rede von 3-5 Minuten. Wir hoffen es bleibt dabei! 

02:39 Uhr: In wenigen Minuten gehts los, bitte nehmen Sie Platz

Sony Computer Entertainment präsentiert in der Pressekonferenz um 03:00 Uhr erstmals die PlayStation 4 der Öffentlichkeit - zumindest vom Aussehen her. Doch was plant der Hardwareriese noch? Wir erfahren es gemeinsam!

KOMMENTARE

News & Videos zu E3 2013

E3 2013 E3 2013 - E3 2013: Live-Stream zum Nintendo E3 Event hier ansehen E3 2013 E3 2013 - Zusammenfassung der Sony-Pressekonferenz E3 2013 E3 2013 - Live-Stream zum PlayStation 4 E3 Event hier ansehen E3 2013 E3 2013 - Zusammenfassung: Ubisoft-Pressekonferenz E3 2013 E3 2013 - Konami Pre-E3 Show 2013 Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September