PLAYNATION NEWS E3 2013

E3 2013 - Alle E3-Pressekonferenzen im Überblick

Von Dustin Martin - News vom 08.06.2013, 16:16 Uhr
E3 2013 Screenshot

Die Electronic Entertainment Expo 2013 findet offiziell vom 11.06. bis zum 13.06.2013 in Los Angeles statt. Um die Besucher der E3 auf die kommenden Tage einzustimmen, veranstalten viele Publisher schon einen Tag vorher große Pressekonferenzen. Wir fassen sie für euch einmal zusammen und geben einen kurzen Überblick über die E3.

Bitte beachtet, dass sich diese Übersicht im Verlauf des Abends mit Links zu Live-Streams und Tickern aktualisiert. Dies trifft jeweils eine Stunde vor der entsprechenden Pressekonferenz zu.

Die E3, also die Electronic Entertainment Expo, findet selbstverständlich auch dieses Jahr wieder in den Messehallen in Los Angeles statt. Viele Publisher nehmen die Veranstaltung jedoch auch als Anlass, den Besuchern im Voraus neue Informationen, Trailer, Bilder und Ähnliches zu zeigen, um diese auf die Tage vorzubereiten.

So veranstalten nicht zuletzt auch Sony und Microsoft ein solches Event, auf dem sie neue Fakten zur PlayStation 4 beziehungsweise Xbox One veröffentlichen. Auf der Sony-Pressekonferenz spricht man neben dem Design der PS4 übrigens auch über gut 50 Spiele. Man merkt es, die E3 dieses Jahr ist ein großer Schritt Richtung Next Generation.

Damit man bei den vielen Events und Informationen nicht den Überblick verliert, haben wir im Folgenden eine kurze Zusammenfassung erstellt. Wer die Pressekonferenzen mitverfolgen möchte, sollte zum passenden Zeitpunkt noch einmal bei uns vorbeischauen, wir werden euch nämlich sogar die Möglichkeit geben, die Pressekonferenzen via Livestream zeitnah mitzuverfolgen.

PlayNATION wird während den E3-Pressekonferenzen live berichten.

Microsoft macht den Anfang

Einer der Highlights kommt sogleich am Anfang: Auf der Pressekonferenz von Microsoft wird man den Fokus auf die Spiele der Xbox One legen. Nach dem eher mäßigen Feedback der Fans nach dem Xbox Reveal, bei dem man eher auf die TV-Funktionen und Partnerschaften eingegangen ist, muss Microsoft nun versuchen, die potenziellen Käufer doch noch auf die richtige Fährte zu schicken.

Vorgestellt werden Titel wie Forza 5, Splinter Cell: Blacklist, Halo 4, Call of Duty: Ghosts und Gears of War. Im E3-Teaser wurde man aber auch auf die Präsentation von Battlefield 4 und Dark Souls 2 hingewiesen. Der Xbox One-Hersteller sprach auf dem Xbox Reveal von der Enthüllung von 15 Exklusiv-Spielen, welche bei der Pressekonferenz selbstverständlich auch nicht fehlen sollten.

Wer? Microsoft
Wann? Montag, 10. Juni 2013, um 18:30 Uhr
Highlights? Spiele, Preise und Launch-Termin der Xbox One

Seht euch hier den Live-Ticker und Stream an!
 

Microsoft-Pressekonferenz zur E3 2012

Electronic Arts enthüllt Überraschungen

Im Anschluss der Microsoft-Konferenz präsentiert Electronic Arts die hauseigene E3-Show. Auf dem Event wird unter anderem über Battlefield 4 gesprochen, der schwedische Entwickler DICE hat im Voraus aber auch von anderen „Überraschungen“ gesprochen, welche auf der Spielemesse enthüllt werden sollen. Actionreich wird es aber auch bei der Vorstellung vom kommenden Need for Speed: Rivals, welches erst vor Kurzem angekündigt wurde.

Sportler dürfen sich im Rahmen der EA Sports-Präsentation auf Infos zu FIFA 14, Madden NFL und NHL und zu NBA Live freuen. Zum ersten Mal darf man sich auch auf ein Spiel zur Ultimate Fighting Championship freuen, welches erstmals unter der Marke Electronic Arts erscheinen wird.

Vor einigen Wochen machte Disney große Schlagzeilen, als man verkündete, dass man EA in den kommenden Jahren die Rechte für exklusive Star Wars-Titel überlassen hat. Vor der E3 wird man sich auch dazu äußern. Des Weiteren tauchten in den letzten Tagen immer wieder Hinweise auf einen Nachfolger von Mirror’s Edge auf, unter Umständen wird auch dazu etwas gesagt.

Wer? Electronic Arts
Wann? Montag, 10. Juni 2013, um 22:00 Uhr
Highlights? DICEs Überraschungen, EA Sports, Star Wars-Spiele

Seht euch hier den Live-Ticker und Stream an!

Battlefield 4

Zum Tageswechsel: Ubisoft

Als im letzten Jahr Watch Dogs zur E3 2012 enthüllt wurde, staunte man nicht schlecht. Ob Ubisoft auch dieses Jahr wieder alle Register ziehen wird und eine solche Präsentation an den Tag legen wird, ist unklar. Fans erwarten jedoch auch dieses Jahr wieder einige Fakten zu Watch Dogs – einige erhoffen sich auch ein Gameplay zum GTA 5-Konkurrenten.

Die Franzosen haben noch weitere Pläne. So wird noch etwas zu Assassin's Creed 4: Black Flag erzählt, aber auch Splinter Cell: Blacklist steht im Vordergrund von Ubisofts Pressekonferenz. Außerdem darf selbstverständlich auch nicht die Vorstellung von Rayman Legends fehlen. Man munkelt des Weiteren sogar, dass sich auch zu Rainbox Six: Patriots geäußert wird.

Unter Umständen hat man auch Pläne zu einigen Exklusiv-Titeln der Xbox One. Ist dies der Fall, wird der Publisher auf dem Event auch zu diesen Spielen einige Worte verlieren. Das gleiche gilt natürlich auch zu potenziellen PlayStation 4-exklusiven Inhalten aus dem Hause Ubisoft.

Wer? Ubisoft
Wann? Dienstag, 11. Juni 2013, um 00:00 Uhr
Highlights? Watch Dogs, Exklusiv-Titel

Hier unsere Zusammenfassung durchlesen!

Ubisoft auf der E3 2012

Sony und die PlayStation 4

Die Zuschauer, dessen Kondition noch etwas länger anhält, dürfen sich nach der Ubisoft-Konferenz auf eine große Show von Sony freuen. Einer der heißesten Fragen zur E3 2013 befasst sich mit dem Aussehen der PlayStation 4. Es werden jedoch mehr Informationen als nur die Antwort auf das Design der PS4 erwartet, beispielsweise Preis und Launch-Termin könnte preisgegeben werden.

Auch, wenn die Next Generation-Konsole zweifelsfrei im Fokus der Sony-Pressekonferenz steht, wird man auch über, teils exklusive, Titel sprechen. So präsentiert man Beyond Two Souls, Rain, Killzone Mercenary und Tearaway, die dem aktuellen Stand zufolge nur für die PlayStation 3 erscheinen werden. PS4-Spiele, die auf dem Event angesprochen werden, wären beispielsweise Killzone: Shadow Fall, Knack und Infamous: Second Son.

Sony wird des Weiteren auch ein erstes Gameplay von Destiny zeigen, dies wurde vom Entwickler Bungie bereits bestätigt.  Viele Fans erhoffen sich auch die Enthüllung von Uncharted 4, eines der am meisten erwarteten Spiele für die PlayStation 4. Nicht zuletzt möchte man aber auch auf die PlayStation Vita eingehen, vor Kurzem war noch die Rede von einem Remote Play-Zwang. Ob jener bestätigt wird?

Wer? Sony
Wann? Dienstag, 11. Juni 2013, 03:00 Uhr
Highlights? PlayStation 4

Hier Live-Stream und Ticker ansehen! 

Sony-Pressekonferenz zur E3 2012

Das beste kommt zum Schluss? Nintendo auf der E3

Anders als andere Entwickler veranstaltet Nintendo gleich zwei Pressekonferenzen, welche jedoch nicht im Vorfeld ereignen, sondern direkt auf der E3 2013. Auf den beiden Events werden unter anderem Informationen zu kommenden Wii U-Spielen erwartet. Auch wurde ein neues Super Smash Bros. angekündigt, welches auf einer der Pressekonferenzen vorgestellt wird.

Wer? Nintendo
Wann? Dienstag, 11. Juni 2013, 16:00 Uhr und Mittwoch, 12. Juni 2013, 03:00 Uhr

Nintendo-Pressekonferenz zur E3 2012

Hinweis

Die Termine sind nicht in Ortszeit angegeben.

KOMMENTARE

News & Videos zu E3 2013

E3 2013 E3 2013 - E3 2013: Live-Stream zum Nintendo E3 Event hier ansehen E3 2013 E3 2013 - Zusammenfassung der Sony-Pressekonferenz E3 2013 E3 2013 - Live-Stream zum PlayStation 4 E3 Event hier ansehen E3 2013 E3 2013 - Zusammenfassung: Ubisoft-Pressekonferenz E3 2013 E3 2013 - Konami Pre-E3 Show 2013 Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse