PLAYNATION NEWS E3 2012

E3 2012 - Pre-Event zur Wii U: Die Zusammenfassung

Von Tobias Fulk - News vom 03.06.2012, 23:31 Uhr

Als Nintendo im Rahmen eines eigenen E3-Events die Wii U im letzten Jahr enthüllte, war der Andrang auf Informationen enorm, doch das japanische Unternehmen blieb stur und verschob die große Präsentation um ein Jahr. Am gestrigen Sonntag-Spätabend fand demnach die E3-Pre-Show des Branchenriesen statt, in der die Fans und die allgemeine Fachpresse die ersten handfesten Infos zur Konsole erhielten. Welches Line-Up bietet die Wii U zum großen Launch? Wann erscheint die Plattform? Wie sehen Blockbuster auf der Wii U aus? Müssen Sony und Microsoft vor Nintendo zittern?

Wir berichteten für Euch Live über die Präsentation und verraten in der folgenden Zusammenfassung, was die Wii U alles zu bieten hat:

00:30 Uhr: "Eine großartige Idee löst manchmal viele Probleme", ein Zitat von Mr. Miyamoto - Vater vieler Nintendo-Gesichter und Spiele. Nintendo will die Spieler verbinden - das haben wir nun verstanden. Iwata beendet die Pre-E3-Konferenz mit der kurzen und knappen Wii U-Definition "Gemeinsam besser". Innerhalb der nächsten Tage wird Nintendo, unter anderem auch auf der regulären E3 Bühnen-Konferenz, weitere Neuigkeiten und Ankündigungen zur Wii U und zum Nintendo 3DS verkünden. Wir sind gespannt und sagen Danke Satoru Iwata!

00:26 Uhr: Miiverse soll das Gefühl von Verbundenheit an den Spieler geben. Außerdem kann man im Wohnzimmer sogar mit spielen wetteifern, die gar nicht für den Online-Zugang geeignet sind. Aber auch klassische Online-Sessions werden möglich sein. Das Angebot von Miiverse wird auch auf PC, Smartphones und vielen anderen Geräten verfügbar sein. Allerdings nicht direkt zum Launch. Miiverse ist auch für Nintendo 3DS geltend und wird auch künftig weiterentwickelt. Es gibt nicht nur Video-Chats, sondern auch einen Internet-Browser, den man ganz einfach vom Wii U GamePad aus betrachten kann. Per Knopfdruck lassen sich Videos von YouTube auch auf den TV streamen.

Der neue Pro-Controller der Wii U für alle Core-Gaming-Fans!

00:22 Uhr: Wii U steht für Gemeinsamkeit. Das wissen wir spätestens nach diesem Video. Wenn man das System einschaltet, sieht man einen Screen, Mii Wara Wara heißt das Hauptmenü. Das steht in Japan für "zusammenkommen". Angezeigt werden nicht weltweite Miis, sondern nur der eigene, Freunde und Miis, die sich auf der Konsole befinden oder im gleichen Land leben. Auf dem Controller wird es eine Übersicht geben, die der PlayStation Vita-Oberfläche ähnelt. Viele kleine Icons für Anwendungssoftware und Spiele. Das alles nennt Nintendo "Miiverse" - ein Mix aus Mii und Universum, ein Netzwerk-Kommunikationssystem, dass wie Xbox Live oder das PlayStation Network funktioniert und jederzeit während dem spielen genutzt werden kann. Es kann mit einfachen Textnachrichten, selbstgezeichneten Sätzen, Gesichtsausdrücken und vielem mehr kommuniziert werden. Miiverse kann, wie bereits erwähnt, über den Homebutton zu jederzeit erreicht werden.

00:15 Uhr: Gezeigt werden nun Szenen, in denen der Controller den TV ersetzt. Außerdem muss der Spieler nicht vor der Glotze kleben, sondern kann irgendwo bequem im Wohnzimmer platz nehmen. Laut Iwata wird es keine Verzögerungen geben und die neue Wii U wird außerdem die komplette Peripherie der Wii-Konsole besitzen. Zudem erscheint ein separater Pro Controller für alle Fans der klassischen Core-Gamer-Sessions.  Es wird ein Video gezeigt, dass den Titel "Spielvideo" trägt und dem Spieler näherbringen soll, was mit "Wohnzimmer-Verknüpfung" gemeint ist.  Es gibt verschiedene Game-Lobbys, die wie ein Chatroom funktionieren. Auf Knopfdruck kann Hilfe in Spielen angefordert werden. Es gibt Video-Telefonie und viele weitere Network-Features, die Spieler verbinden. Sieht sehr interessant aus, doch wie wird sich das Ganze in der Praxis schlagen?

00:10 Uhr: Er spricht nun über die Möglichkeiten der beiden Bildschirmen, die Spieler zwar von Nintendo 3DS und Co. kennen, aber der Wii U aber nochmal eine komplett andere Spielerfahrung stellen. Er vergleicht das Wii U GamePad mit der Bezeichnung "asymmetrische Diversität", da auf beiden Screens unterschiedliche Dinge passieren werden. Mit einem Stilus können sogar Bilder gezeichnet werden - wie auf einem Grafiktablet. Das GamePad besitzt außerdem Gyro- und Motion-Sensor. 

Der neue Nintendo-Controller mit dem Namen

00:07 Uhr: Nintendos Ziel war und ist es, etwas zu kreieren, dass Menschen zusammenbringt - egal ob zu Hause oder im Internet. Das "Wii U GamePad" wird gezeigt. Das finale Gamepad wird keine Schiebregler besitzen, sondern zwei 360° digitale Analogsticks. Außerdem wurde die komplette Anordnung so abgeändert, dass sie maximalen Komfort bietet. Iwata erklärt die Home-Button, TV-Button und den Ausschaltknopf, mit dem die Konsole ohne aufzustehen ein- oder ausgeschaltet werden kann.

00:00 Uhr: Los gehts. Nintendo Präsident Satoru Iwata eröffnet die Pre-E3-Präsentation. Er spricht von den japanischen Zeichen, die für "etwas Besonderes kreieren" stehen. Heute werden bereits einige Ankündigungen bezüglich der Wii U getätigt. Der Raum, den wir sehen, diente damals als Konferenzraum für die ersten Planungen der neuen Konsole.

23:30 Uhr: Heute twittert Tobias für euch, welcher schon gespannt auf die ersten Infos zur Wii U ist. Ob Nintendo bzw. Ubisoft erstes Gameplay-Material von Assassin's Creed 3 in Petto hat? Wir sind gespannt! Um 0:00 Uhr fällt der große Startschuss!

KOMMENTARE

News & Videos zu E3 2012

E3 2012 E3 2012 - GTA 5, Rainbow Six und Co - Diese Spiele haben wir vermisst E3 2012 E3 2012 - Infos, Bilder und Videos auf einen Blick E3 2012 E3 2012 - E3 Sony-Pressekonferenz: Die Zusammenfassung E3 2012 E3 2012 - E3 Ubisoft-Pressekonferenz: Die Zusammenfassung E3 2012 E3 2012 - E3 Cast 2012 #1: Heute mit Splinter Cell: Blacklist, Tomb Raider, Wii U, Resident Evil 6 und mehr! Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August