PLAYNATION NEWS Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever - Lange Entwicklungszeit erläutert..

Von Redaktion - News vom 22.11.2010, 19:42 Uhr

Wie unsere Kollegen von OnlineWelten berichten, äußerte sich 3D Realms George Broussard zur langen Entwicklungszeit von Duke Nukem Forever. Vor wenigen Monaten übernahm Gearbox die Entwicklung. Als Publisher dient 2K Games. Doch warum dauerte die Entwicklung des Shooters bei 3DRealms so lang? Dazu äußert sich Broussard folgendermaßen: 

"Ich wünschte, es gebe eine einfache oder dramatische Antwort. Aber es gibt sie nicht. Es wurde einfach nie fertig, da wir uns während der Entwicklung mit einigen Problemen konfrontiert sahen. Und dabei ging es nicht einmal um das Streben nach Perfektion, wie aus einigen dummen Artikeln im vergangenen Jahr hervorging."

Weiter, so der Entwickler: "Was uns wohl am meisten getroffen hat, war das ständige Lizenzieren und Verändern von Engines. Scheiße passiert und nach einer Verschiebung stellt sich die Frage, ob du ein Spiel einstellst oder die Arbeiten fortsetzt. Doch ich wollte das Spiel nicht aufgeben."

Zum Schluss fügt er hinzu: "Vieles änderte sich zwischen 2007 und 2009, als zahlreiche neue Mitarbeiter zum Team stießen. Und vieles, was das Spiel heute ausmacht, wurde in dieser Phase erschaffen"

KOMMENTARE

News & Videos zu Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever Duke Nukem Forever - Duke trifft auf seinen Erzfeind: "The Doctor Who Cloned Me" angekündigt Duke Nukem Forever Duke Nukem Forever - Den Duke zum Spottpreis abgreifen! Duke Nukem Forever Duke Nukem Forever - Neue Inhalte und Update nächste Woche! Duke Nukem Forever Duke Nukem Forever - That damn good: Gearbox Software enthüllt bald Infos zu neuem Duke-Spiel! Duke Nukem Forever Duke Nukem Forever - Launch Trailer Duke Nukem Forever Duke Nukem Forever - Mörderisch: Die Waffen für die Alienjagd! CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an