PLAYNATION NEWS Driver: San Francisco

Driver: San Francisco - Ubisoft mit eigenem Online-Pass?

Von Redaktion - News vom 15.07.2011, 00:41 Uhr

Es scheint fast so als würde der nächste große Publisher in das Online-Pass-Geschäft einsteigen. Gemeint ist Ubisoft, welche einen ersten Versuch mit Driver: San Francisco veranstalten wollen.

Laut einem Bericht der Kollegen von GamerZines nennt sich der Online-Pass von Ubisoft "Uplay Passport", welcher die ähnliche Nützlichkeit wie zum Beispiel der Online-Pass von Electronic Arts besitzt. Der "Uplay Passport" erlaubt dem Erstkäufer des Produkts, in diesem Fall Driver: San Francisco, nach Einlösen die volle Funktion des Mehrspieler-Parts. Wird das Spiel dann gebraucht weiterverkauft muss sich der Gebrauchtkäufer einen weiteren Code (wohl für 10 Euro) kaufen, um die Online-Features nutzen zu können. 

Apropos Online-Features: Wir waren bei Ubisoft und haben uns den Multiplayer-Modus von Driver: San Francisco angeschaut . Unsere Eindrücke erhaltet ihr in unserer Mehrspieler-Vorschau, weitere Informationen zum Spiel auf der jeweiligen Produktseite. 

KOMMENTARE

News & Videos zu Driver: San Francisco

Driver: San Francisco Driver: San Francisco - Kommt ein Nachfolger? Driver: San Francisco Driver: San Francisco - Ubisoft über Verkaufszahlen zufrieden, Umsatz um 4,9% zurückgegangen Driver: San Francisco Driver: San Francisco - Gewinnt ein Fan-Paket zu Driver! Driver: San Francisco Driver: San Francisco - Driver-Club: Kostenlose DLCs angekündigt! Driver: San Francisco Driver: San Francisco - Garagenszene Driver: San Francisco Driver: San Francisco - Dont Blink and Drive - Multiplayer Trailer The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild