PLAYNATION NEWS Dragonica

Dragonica - Macht mit beim Log-in-Event und staubt Goodies ab!

Von Redaktion - News vom 15.03.2011, 11:27 Uhr

Publisher gPotato verkündet in einer aktuellen Pressemeldung zu dem kostenlosen MMORPG Dragonica, dass ihr ab sofort an einem Event teilnehmen könnt, bei dem es auch noch ordentlich was zu gewinnen gibt.

Das Login-To-Win-Event bietet allen, die sich in das Spiel einloggen, die Möglichkeit, Preise abzustauben - und das im gesamtwert von 10.000 Euro. Unter anderem mit dabei: ein Alienware Laptop, drei XPS Dell PCs, kabellose Tastaturen, Headsets und Mäuse sowie weitere gPotato und Dragonica Sach- und Spielpreise. Chancen zu gewinnen gibt es viele: An bestimmten Tagen, welche auf der Dragonica Webseite veröffentlicht werden, erhalten alle Spieler die sich für eine Stunde einloggen einen Preis innerhalb der nächsten drei Tage. Aber das ist erst der Anfang, denn je länger die Spielzeit umso größer die Preise!

Für Spieler die sich für eine Stunde an 5, 10, 15, 20, 25 oder 30 Tagen einloggen gibt es ebenfalls Preise. Diese Tage müssen nicht konsekutiv sein. Aber aufgepasst: Wer über 48 Stunden durchgängig eingeloggt ist, dem wird nur ein Tag angerechnet. Ausloggen und wieder einloggen ist erforderlich um es als 2 Tage gelten zu lassen. Dieses Event wird für insgesamt 60 Tage laufen und alle Spieler, die sich für mindestens eine Stunde an 30 Tagen in diesem Zeitraum einloggen, qualifizieren sich automatisch für die Verlosung der Echtpreise wie die Laptops, PCs oder gPotato Preise.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragonica

Dragonica Dragonica - Halloween-Event: Feiert mit und staubt Goodies ab Dragonica Dragonica - Aktueller Client jetzt bei uns herunterladen Dragonica Dragonica - Der Phönix steigt: Das neue Update ist da! Dragonica Dragonica - Wie der Phönix: Neues Update bringt frischen Wind Dragonica Dragonica - Erweckung des Eisdrachen Erweiterung Teil 2 Dragonica Dragonica - Gameplay Impressionen vom Zerstörer God of War God of War - Riesiges Easter Egg noch nicht von Spielern gelöst, neuer Hinweis Valve Valve - Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen
News zu No Man's Sky

LESE JETZTNo Man's Sky - Entwickler erhielten Morddrohungen wegen Schmetterlingen