PLAYNATION NEWS Dragon Age: Inquisition

Dragon Age: Inquisition - Erscheint aufgrund obszöner Inhalte nicht in Indien

Von Dustin Hasberg - News vom 19.11.2014, 18:53 Uhr
Dragon Age: Inquisition Screenshot

Das Rollenspiel Dragon Age: Inquisition von Publisher Electronic Arts und Entwickler Bioware wird nicht in Indien erscheinen. Grund dafür sind mögliche obzöne Inhalte, die laut dem indischen Sitten- und Medienrecht verboten sind.

Dragon Age-Spieler warten bereits seit mehreren Jahren auf die Veröffentlichung des dritten Ablegers Dragon Age: Inquisition. Während der Titel bereits seit gestern in Nordamerika verfügbar ist, wartet der Rest der Welt gespannt auf den morgigen Donnerstag. Wie Publisher Electronic Arts nun allerdings mitgeteilt hat, wird das Rollenspiel zumindest in Indien nicht erscheinen, da der Titel obszöne Elemente beinhaltet. Um welche Spielinhalte es sich dabei konkret handelt hat EA bisher nicht bekannt gegeben, doch alle Vorbesteller erhalten ihr Geld vollständig zurück.

Nähere Angaben macht hingegen der lokale Distributor Milestone Interactive und erklärt, dass der Titel es aufgrund von Homosexualität und entsprechenden Beischlafszenen nicht durch die Zensur geschafft habe. Laut EA handle es sich zwar um obszöne Szenen, gleichgeschlechtliche Romantik sei allerdings nicht der ausschlaggebende Punkt für die Zensur in dem teils konservativen Land gewesen.

"Um ein Vergehen gegen indisches Recht zu vermeiden, hat EA Dragon Age: Inquisition aus dem dortigen Handel zurückgezogen. [...] Die Entscheidung hat mit den dort geltenden Gesetzen in Bezug auf Obszönität zu tun, aber nicht mit gleichgeschlechtlicher Romantik im Besonderen."

Es bleibt also fraglich, aufgrund welcher Gesetze Dragon Age: Inquisition tatsächlich nicht in Indien erscheinen darf, vor allem, da die Aussagen von EA sowie des lokalen Distributors nicht übereinstimmen. Wir halten euch auf dem Laufenden, falls es dazu noch eine offizielle Stellungsnahme geben sollte.

Das Rollenspiel Dragon Age: Inquisition wird nicht in Indien erscheinen - nicht näher beschriebene obzöne Inhalte sind der Grund dafür.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dragon Age: Inquisition

Dragon Age: Inquisition Dragon Age: Inquisition - Origin verschenkt Testversion Dragon Age: Inquisition Dragon Age: Inquisition - Kostenloser DLC erweitert Hauptspiel um eine Drachenjagd Dragon Age: Inquisition Dragon Age: Inquisition - Ende der Rollenspiel-Marke ist noch nicht in Sicht Dragon Age: Inquisition Dragon Age: Inquisition - Bisher erfolgreichster Launch von Entwickler Bioware Dragon Age: Inquisition Dragon Age: Inquisition - Trailer 'Der Held von Thedas' Dragon Age: Inquisition Dragon Age: Inquisition - Umfangreicher Charakter-Editor vorgestellt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse