PLAYNATION NEWS Dota 2

Dota 2 - Schlammschlacht droht!

Von Marvin Nick - News vom 10.02.2012, 14:28 Uhr

Defense of the Ancients, kurz DotA, ist ein bekannter Mod für WarCraft 3, welches von Blizzard programmiert wurde. Nun erscheint 2012 DotA 2, aber nicht, wie man annehmen könnte, von Blizzard, sondern vom Konkurrenten Valve. Aber auch Blizzard bringt ein neues DotA auf den Markt, welches aber allen Anschein nach nicht das Niveau von DotA 2 erreichen wird. Was sich schon jetzt nach Ärger anhört, erreichte nun neue Dimensionen.

Denn wie heute bekannt wurde, versucht Blizzard die Namensrechte von Dota 2 einzuklagen, obwohl Valve sich diese bereits im August des Jahres 2010 gesichert hat. Offiziell soll durch die Klage die große DotA-Community geschützt werden, die viel Arbeit in das Spiel investiert hat. Blizzard habe ebenfalls immer versucht den Markenwert zu erhöhen. Weiterhin behauptet Blizzard, dass der Konkurrent noch nie ein Produkt veröffentlicht hat, welches Ähnlichkeiten zum originalen DotA besitzt.

Nach der Klage von Bethesda gegen Mojang, die aufgrund eines angeblichen Verstoßes gegen die Marke Elder Scrolls eingereicht wurde, scheint nun hier die nächste gerichtliche Auseinandersetzung zu drohen. Die Dimensionen dieser Auseinandersetzung dürften aber um einiges größer sein als in der gerade genannten Klage. Man darf somit gespannt sein, wie das Verfahren ausgeht und welche Giftpfeile vor dem Release noch geschossen werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Dota 2

Dota 2 Dota 2 - Major-Organisator entschuldigt sich für Girls-Zusammenschnitt Dota 2 Dota 2 - MOBA erhält exklusive Koop-Kampagne Dota 2 Dota 2 - Ranked Matches bald nur mit bestätigter Telefonnummer Dota 2 Dota 2 - ESL One in Frankfurt im deutschen Free-TV Dota 2 Dota 2 - Free to Play Documentary begleitet Spieler Dota 2 Dota 2 - gamescom '11 Trailer Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus