PLAYNATION NEWS DOOM

DOOM - Shooter hat sich mehr als 2 Millionen Mal für PC verkauft

Von Patrik Hasberg - News vom 19.07.2017, 12:13 Uhr
DOOM Screenshot

Die PC-Version von Doom ist nach rund einem Jahr mehr als zwei Millionen Mal verkauft bzw. bei Steam registriert worden. Hinzu kommen die Verkaufszahlen der PlayStation 4- sowie Xbox One-Version, zu denen Bethesda bislang keine Angaben gemacht hat.

Im Mai 2016 hat Bethesda die Neuauflage des Shooter-Klassikers Doom veröffentlicht. Nach über einem Jahr sind laut der unabhängigen Seite Steamspy anscheinend rund zwei Millionen Exemplare der PC-Version verkauft worden. Dabei ist zu beachten, dass es sich dabei um tatsächlich verkaufte, bzw. bei Steam registrierte Versionen handelt und nicht lediglich um die Auslieferungen.

DOOM DOOM Mann spielt Klassiker auf Porsche-Display während der Fahrt

Unklar ist bisher, wie oft Doom für die PlayStation 4 sowie die Xbox One verkauft worden ist.

Die Steamspy-Daten basieren lediglich auf Hochrechnungen, wobei diese in der Regel sehr präzise ausfallen. Eine offizielle Bestätigung der Zahlen seitens Bethesda gibt es bislang nicht.

Auch wir haben uns den Titel genauer angeschaut und verraten euch in unserem Test die Stärken und Schwächen der Neuauflage.

DOOM DOOM Der Action-Shooter im Test - Schützenfest für Nostalgiker?

KOMMENTARE

News & Videos zu DOOM

DOOM DOOM - Erhält 4K-Update für PS4 Pro und Xbox One X DOOM DOOM - Steht als 2D-Sidescroller MiniDOOM 2 zum Download bereit DOOM DOOM - Patch für Switch-Version kommt, soll mehrere Bugs beheben DOOM DOOM - Update 1.1 für die Switch wird groß DOOM DOOM - Multiplayer-DLC Bloodfall erschienen DOOM DOOM - Glory Kill-Montage, jeder einzelne Kill-Move! Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September