PLAYNATION NEWS DOOM

DOOM - Entwickler id Software entlässt Mitarbeiter: Entwicklung in Gefahr?

Von Tobias Fulk - News vom 13.01.2012, 09:26 Uhr
DOOM Screenshot

Bisher wurde Doom 4 weder angekündigt noch gezeigt, da scheint die Entwicklung schon in Gefahr. Über Twitter bestätigte ein Mitarbeiter, dass in diesen Tagen einige am Shooter beschäftigte Entwickler ihren Platz räumen müssen.

Um keine Unklarheiten aufkommen zu lassen, bestätigte die Mutterfirma von id Software, Bethesda Softworks, gegenüber Joystiq die kürzlichen Entlassungen. Allerdings beteuerte man zu gleich, dass die Entwickling von Doom 4 keinesfalls in Gefahr sei und diese uneingeschränkt fortgeführt werden kann. Als Grund für die Entlassungen gibt Bethesda an, dass es id-typisch immer wieder "zur Überprüfung der Personaldecke kommt, um die Bedürfnisse des Studios weiterhin erfüllen zu können". Kurzum: Untalentierte Entwickler ziehen lassen, um neue hochqualifizierte Entwickler einstellen zu können.

Bei id Software befindet sich mit Doom 4 derzeit die Fortsetzung des beliebten Horror-Shooters in Entwicklung. Bethesda Softworks hingegen veröffentlichte kürzlich mit The Elder Scrolls V: Skyrim das für viele als das "Spiel des Jahres 2011" betitelte Rollenspiel. 

KOMMENTARE

News & Videos zu DOOM

DOOM DOOM - Erhält 4K-Update für PS4 Pro und Xbox One X DOOM DOOM - Steht als 2D-Sidescroller MiniDOOM 2 zum Download bereit DOOM DOOM - Patch für Switch-Version kommt, soll mehrere Bugs beheben DOOM DOOM - Update 1.1 für die Switch wird groß DOOM DOOM - Multiplayer-DLC Bloodfall erschienen DOOM DOOM - Glory Kill-Montage, jeder einzelne Kill-Move! GTA 5 GTA 5 - Unternehmensboni, Sonderangebote und Gästelisten-Belohnungen GTA 5 GTA 5 - Wann erscheinen die Nachtclubs für GTA Online?
News zu Games

LESE JETZTGames - Smartphones sind die beliebteste Spieleplattform in Deutschland