PLAYNATION NEWS DOFUS

DOFUS - Vierte Ankama Convention in Paris

Von Redaktion - News vom 22.06.2009, 19:25 Uhr

Am 27. und 28. Juni ist es wieder so weit: Das Team von Ankama Games veranstaltet in Paris in der Porte de Versailles die vierte Ankama Convention. Dann dreht sich in diesen zwei Tagen auf über 10.000 Quadratmetern alles um die virtuellen Welten des französischen Spieldesigners.

Hauptthema ist der Fressball, oder auch Boufbowl auf französisch, der aus den Spielen Dofus und Wakfu bekannten Sportart. Zudem erwarten euch Test-Demos zu Dofus 2.0 in der französischen Sprachversion und die Dofus-Arena, ein auf zwei Spieler ausgerichtetes PVP-Spiel. Im Rahmen der Dofus-Arena-League werden zwei größere Turniere mit finaler Live-Übertragung veranstaltet. 

Zu dem 10.000 Jahre nach Dofus angesiedelten MMOG Wakfu könnt ihr exklusiv Version 0.2 antesten, sowie den Dungeon des Königlichen Fresssacks. Zudem wird das, in Zusammenarbeit mit Upper Deck, entstandene Wakfu-Sammelkartenspiel vorgestellt und es folgen weitere Turniere.

Darüber hinaus könnt ihr Anwendungen für euer Handy testen, mit dem Ankama-Team plaudern und weitere Überraschungen wie Konzerte und Signierstunden wahrnehmen. Tickets könnt ihr im Ankama-Shop erstehen. Wer einen Premium Pass hat, erhält obendrauf eine ConTüte, in der Leckereien wie ein signiertes Booklet oder ein exklusives Poster versteckt sind.

Unser Kamerateam wird natürlich live vor Ort sein und alles Spannende von der Ankama Convention für euch in eine Dokumentation direkt für unser gemütliches Heimkino packen.

KOMMENTARE

News & Videos zu DOFUS

DOFUS DOFUS - Dritter Teil der Update-Reihe Frigost DOFUS DOFUS - Update 2.10 erscheint mit 70 Trophäen DOFUS DOFUS - Roadmap für die Updates in 2013 DOFUS DOFUS - Bald auf Deutsch erhältlich: Das digitale DOFUS Magazin Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse