PLAYNATION NEWS The Division

The Division - In-Game-Käufe angekündigt

Von Dustin Martin - News vom 15.01.2016, 18:19 Uhr
The Division Screenshot

In The Division wird es Mikrotransaktionen geben. Die In-Game-Käufe wurden jetzt von Ubisoft und Sony bestätigt. Es soll sich dabei aber lediglich um Skins für Waffen oder Charakter handeln. Verbesserte Ausrüstung sei nicht Teil des Stores.

Nachdem es immer wieder Gerüchte um Mikrotransaktionen in The Division gab, wurden die Berichte nun bestätigt. In der offiziellen Beschreibung im PlayStation Store ist von „optionalen In-Game-Käufen“ die Rede. Da eine offizielle Ankündigung bis dato fehlte, stellte sich die Frage, was wir in dem Store denn kaufen können.

Wie uns jetzt bestätigt wurde, handelt es sich bei den Gegenständen im Shop lediglich um Skins – also Verschönerungen für die Waffen oder Charaktere. Damit sei kein besseres Werkzeug in The Division mit Geld erwerblich, heißt es. Wie die Skins aussehen, ist noch unbekannt.

Mikrotransaktionen sind Skins in The Division

Ob wir den Store bereits in der kommenden Testphase sehen werden, muss sich zeigen. Wir haben für uns alle Infos zur Beta von The Division auf einer eigenen Seite zusammengefasst. Der Test startet zuerst auf der Xbox One, einige Stunden später folgen auch die Versionen für die PlayStation 4 und den PC.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Division

The Division The Division - Kostenloses Wochenende & fette Rabatte The Division The Division - Update 1.7 bringt neues Event-System und mehr The Division The Division - Patch 1.7 kommt diese Woche The Division The Division - Wenige Tage gratis spielbar The Division The Division - Letztes Gefecht-DLC im Launch-Trailer The Division The Division - Gameplay-Video zum Underground-DLC Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse