PLAYNATION NEWS Disney Epic Mickey

Disney Epic Mickey - Ein großes Versehen: Disney kündigt eine Fortsetzung durch Newsletter an

Von Tobias Fulk - News vom 30.12.2011, 16:12 Uhr
Disney Epic Mickey Screenshot

Schon seit längerer Zeit wird wild spekuliert, ob es einen zweiten Teil von Disney Epic Mickey gibt. Der Titel, welcher unter der Leitung von Designer-Legende Warren Spector enstanden ist, ist im Jahr 2010 exklusiv für Nintendo Wii erschienen.

Nun gibt es erneuten Grund zur Spekulation. So wurde Disney Epic Mickey 2 nun durch einen Newsletter-Eintrag von Disney Interactive ausversehen (?) angekündigt. Im Newsschreiben hieß es, dass der Titel im Herbst 2012 für Nintendo Wii, PlayStation 3 sowie für Xbox 360 erscheinen wird und neben einem komplett neuen Abenteuer auch einen 2-Spieler Split-Screen Modus beinhalten wird, in welchem man mit Mickey und Oswald The Lucky Rabbit durch die kunterbunte Welt hüpft.

Mittlerweile korrigierte Disney Interactive den Newsletter, allerdings bleibt der Schatten bestehen. Außerdem handelte es sich um so detaillierte Informationen, dass man die versehentliche Ankündigung von Disney Epic Mickey 2 nicht mehr als "Fehler" erklären kann. Bleibt also nur noch die formelle Ankündigung des Titels abzuwarten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Disney Epic Mickey

Disney Epic Mickey Disney Epic Mickey - Ein großes Versehen: Disney kündigt eine Fortsetzung durch Newsletter an Disney Epic Mickey Disney Epic Mickey - Nachfolger in Aussicht? Cover-Designs machen die Runde Disney Epic Mickey Disney Epic Mickey - Ehapa veröffentlicht eine Comicumsetzung zu Mickys epischem Abenteuer Disney Epic Mickey Disney Epic Mickey - Was kommt als nächstes von Warren Spector? Disney Epic Mickey Disney Epic Mickey - Animationen im Trailer Disney Epic Mickey Disney Epic Mickey - Disney Micky Epic - Behind The Scenes [HD] The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging