PLAYNATION NEWS Dishonored: Die Maske des Zorns

Dishonored: Die Maske des Zorns - Bugs absichtlich im Spiel gelassen

Von Dennis Werth - News vom 18.08.2012, 10:42 Uhr
Dishonored: Die Maske des Zorns Screenshot

Spieler sind bekanntlich dafür verantwortlich, jeden Titel, der in die Konsole oder ins PC-Laufwerk geschoben wird, bis aufs kleinste Detail unter die Lupe zu nehmen. So fallen oft Fehler auf, die einem so nicht in den Sinn kommen würden. Als Paradebeispiel dient FIFA 12 aus dem Hause EA Sports. Vor dem Release veröffentlichten die Jungs eine Anspielfassung, die unter anderem die neue Player-Impact-Engine enthielt. Kurzerhand tauchten immer mehr Videos im Netz auf, die lustige Situationen zeigten, wie sich beispielsweise zwei Kicker küssten.

Auch bei Dishonored, welches derzeit bei den Arkane Studios entsteht und über Bethesda veröffentlicht wird, macht man sich Gedanken über Fehler im Spiel. Massenhaft Funktionen warten auf euch, die ihr im Titel aufgreifen könnt. Demnach kaum verwunderlich, dass hier und da ein Bug durchrutscht. Interessant ist jedoch, dass die Arkane Studios bewusst einige Bugs im Spiel lassen, wie Co-Creative Director Harvey Smith in einem Interview mit joystiq.com verrät:

"Wir befinden uns gerade am Ende der Entwicklungs-Phase, in der wir Bugs suchen, die das Spiel ruinieren können, den Spielspaß mindern oder auf andere Weise den Fluss unterbrechen. Aber all die Bugs, die sich von Spielern ausnutzen lassen, bei denen sie sich raffiniert fühlen können, weil sie ein Problem auf eine Weise gelöst haben, auf die wir nicht gekommen wären, diese Fehler unterstützen wir. Teils lassen wir sie so im Spiel wie sie sind, manchmal erweitern wir sie aber auch, um ihnen noch einen kleinen Kick zu verpassen. Aber wir versuchen nicht sie auszumerzen, solange sie keine richtigen Probleme verursachen. Das ist eine Ermessensfrage."

Klingt mehr als interessant, wie wir finden. Dishonored: Die Maske des Zorns erscheint am 12. Oktober 2012 für die PlayStation 3, Xbox 360 sowie für den PC. Dann dürfen wir uns ein Eindruck davon verschaffen, was uns versprochen wurde.

Dishonored: Die Maske des Zorns erscheint über Publisher Bethesda, die bereits mit Fallout- oder dem Skyrim-Universum überzeugten

KOMMENTARE

News & Videos zu Dishonored: Die Maske des Zorns

Dishonored: Die Maske des Zorns Dishonored: Die Maske des Zorns - Launch-Trailer präsentiert Definitive Edition Dishonored: Die Maske des Zorns Dishonored: Die Maske des Zorns - Erscheint eine Definitive Edition? Dishonored: Die Maske des Zorns Dishonored: Die Maske des Zorns - Dieses Wochenende kostenlos spielen Dishonored: Die Maske des Zorns Dishonored: Die Maske des Zorns - Mögliche Ankündigung der Fortsetzung auf der E3 2014 Dishonored: Die Maske des Zorns Dishonored: Die Maske des Zorns - Trailer zum The Knife of Dunwall-DLC Dishonored: Die Maske des Zorns Dishonored: Die Maske des Zorns - Trailer stellt ersten DLC vor Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus