PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Rund 15.000 verschiedene Dialogzeilen im Endprodukt

Von Tobias Fulk - News vom 01.11.2011, 19:45 Uhr
Diablo 3 Screenshot

Mittlerweile klingt der Hype rund um die Diablo 3 Beta aus und Blizzard Entertainment kann sich der Fehlerbehebung zuwenden. Nachdem es auf der BlizzCon 2011 erneut keine Enthüllung des Releasetermins gab, war die Enttäuschung bei der treuen Community groß. Lediglich eine Konsolen-Portierung wurde angekündigt.

Am heutigen Dienstag äußerte sich das traditionelle Entwicklerstudio zu den Dialogzeilen des finalen Produkts. So wird es in Diablo 3 stolze 15.000 eingesprochene Dialoge geben. Jeder einzelne spielbare Charakter besitzt circa 1200 Dialoge. Zum Vergleich: World of Warcraft und StarCraft 2 besaßen jeweils knapp 3000 von Sprechern eingesprochene Zeilen.

Auch zum Soundtrack gibt es Neuigkeiten. So werden in Akt 1 orchestrale Melodien von Matt Uelmen laufen, welcher bereits Musikstücke für Diablo 1 und 2 komponierte und das Studio im Jahr 2007 verließ. Wie bereits erwähnt gibt es bislang noch keinen festen Termin für Diablo 3. Da sich das Jahr langsam dem Ende neigt ist ein Release im Jahr 2011 fast ausgeschlossen. Sobald es Neuigkeiten zu vermelden gibt, erfahrt ihr diese natürlich hier bei uns.

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Blizzard dementiert Nintendo Switch-Version Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus