PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Fünf Millionen Verkäufe?

Von Dennis Werth - News vom 16.03.2012, 12:13 Uhr

Doug Creutz, Cowen & Company Analyst dürfte Blizzard mit seiner Prognose glücklich machen. Dieser sagt nämlich vorraus, dass der PC-Blockbuster, welcher gestern einen Release-Termin verpasst bekommen hat, sich rund fünf Millionen Mal verkaufen wird. Dies bezieht sich allerdings auf das erste Jahr und soll zudem die Teilnehmer an der World of Warcraft-Aktion beinhalten. Wer sich nämlich für ein Jahr WoW entschied, der darf sich Diablo 3 kostenlos herunterladen.

Interessant ist jedoch, dass sich die Call of Duty-Marke deutlich besser verkauft hat und das in nichtmal 24 Stunden. Dabei muss allerdings erwähnt werden, dass es sich ausschließlich um eine Prognose von Creutz handelt. 

Der Analyst geht noch weiter und deutet eine Enthüllung des nächsten Bungie-Spiels an, welches im nächsten Jahr erscheint. Auch Blizzard-Online-Rollenspiel Titan bekommt einen Zeitraum spendiert und zwar 2014. Es bleibt letztendlich abzuwarten, ob Doug Creutz mit seinen Aussagen recht behält.

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Der Totenbeschwörer kehrt Ende Juni zurück Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser Saturn Saturn - Die besten Angebote in dieser Woche Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - gamescom-Präsentation wohl nur hinter verschlossenen Türen
News zu Release-Vorschau

LESE JETZTRelease-Vorschau - Neuerscheinungen, Releases im August 2018