PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Blizzard dementiert Nintendo Switch-Version

Von Wladislav Sidorov - News vom 05.03.2018, 04:15 Uhr
Diablo 3 Screenshot

Offenbar befindet sich Diablo 3 für die Nintendo Switch in Entwicklung. Blizzard Entertainment veröffentlichte auf Twitter einen entsprechenden Teaser. Die offizielle Bestätigung steht aber noch aus.

Update: Blizzard hat sich bezüglich einer Nintendo Switch-Version von Diablo 3 gegenüber Polygon zu Wort gemeldet. Der Tweet sei laut der Entwicklerschmiede nur ein lustiges Posting für die Community gewesen. Weiter gaben sie Folgendes zu verstehen:

"Wir können versichern, dass wir nicht so clever sind. [...] Wir haben nichts anzukündigen."

Originalmeldung: Blizzard könnte mit Diablo 3 seinen Einstand auf der Nintendo Switch feiern: Auf Twitter veröffentlichte der Entwickler einen passenden Teaser.

Zu sehen ist ein Lichtschalter, der in der Form eines Teufels gestaltet ist. Der wird die ganze Zeit ein- und wieder ausgeschaltet - im Englischen nennt man das „switchen“.

Kommt Diablo 3 für Switch oder nicht?

In dem Video blieb Blizzard überaus wage, einen direkten Hinweis auf die Portierung gibt es nicht. Allerdings berichten einige Branchen-Insider bereits seit Monaten, dass eine Switch-Version in Entwicklung sei.

Wird Diablo 3 nun für Nintendo Switch erscheinen oder nicht? Sollte das der Fall sein, dürfte die Enthüllung bereits in Kürze erfolgen.

Diablo 3 kommt für Nintendo Switch

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Der Totenbeschwörer kehrt Ende Juni zurück Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging