PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Blizzard beschneidet Spiel!

Von Marcel Walter - News vom 28.01.2012, 17:16 Uhr

Blizzard setzt momentan alles dran, den lang erwarteten Titel Diablo 3 möglichst schnell zu releasen. Das Spiel wird stark beschnitten, und einige Spielelemente werden entfernt. Vor wenigen Tagen wurden bereits die Mystikerin, der Nephalem-Würfel sowie der Kessel von Jorden entfernt. Doch das war noch nicht alles!

Es wurden nun zusätzlich die Schriftrollen des Begleiters und des Umwandlers entfernt, da diese zu "unterentwickelt" seien. "Die Tierbegleiter waren fast schon ein Muss, um maximale Spieleffizienz zu erreichen und manche waren einfach zu niedlich für die schmutzige und düstere Welt Sanktuarios", heißt es. Jedoch hat das ganze einen kleinen Vorteil: "...möchten allerdings schon bald ein realistisches Erscheinungsdatum für das Spiel festlegen."

Daher hat sich Blizzard dafür entschieden, die Schriftrollen vorerst aus dem Spiel zu entfernen, aber man soll wohl nicht ganz auf sie verzichten, denn es wurde versichert, dass sie diese mit einem Patch nachgereicht werden, denn nur so lässt sich ein Release innerhalb des ersten Quartals 2012 noch ermöglichen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Der Totenbeschwörer kehrt Ende Juni zurück Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser Steam Steam - Valve bannt fast 90.000 Accounts in nur zwei Tagen Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games erscheinen in der kommenden Woche
News zu gamescom

LESE JETZTgamescom - Welche Titel wird Valve vorstellen?