PLAYNATION NEWS Diablo 3

Diablo 3 - Athene besiegt alle Bosse auf Inferno im Hardcore-Modus mit verbundenen Augen

Von Dennis Werth - News vom 03.07.2012, 11:10 Uhr

Der YouTuber Athene hat ein neues Opfer gefunden, den Blizzard-Blockbuster Diablo 3. Kurzerhand beschloss sich der Spieler, einen Schritt weiter zu gehen, als klassische Let's Plays und schaffte das unmögliche: Das Vernichten aller Bosse mit verbundenen Augen im Inferno-Modus, welcher besonders für seinen Schwierigkeitsgrad bekannt ist. Neben der Idee, die da hinter steckt, klingt auch der Titel der Video-Serie verrückt, denn dabei handelt es sich um die "Steve Wonder"-Edition.

Für alle, die Athene beim Kampf gegen die Inferno-Bosse in Diablo 3 über die Schulter gucken wollen, empfehlen wir den Play-Button.

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo 3

Diablo 3 Diablo 3 - Ukrainisches Kriegsdenkmal zeigt Fan-Artwork von Tyrael Diablo 3 Diablo 3 - Exploit des Totenbeschwörers bricht Ranglisten-Rekorde Diablo 3 Diablo 3 - Totenbeschwörer offiziell mit Update veröffentlicht Diablo 3 Diablo 3 - Der Totenbeschwörer kehrt Ende Juni zurück Diablo 3 Diablo 3 - Reaper of Souls - Die Ankunft des Kreuzritters Diablo 3 Diablo 3 - Diablo 3 auf PS3 - Gameplay-Teaser God of War God of War - Riesiges Easter Egg noch nicht von Spielern gelöst, neuer Hinweis Valve Valve - Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen
News zu No Man's Sky

LESE JETZTNo Man's Sky - Entwickler erhielten Morddrohungen wegen Schmetterlingen