PLAYNATION NEWS Deus Ex: Human Revolution

Deus Ex: Human Revolution - The Missing Link: Bosskampf wird intern entwickelt

Von Redaktion - News vom 25.09.2011, 15:35 Uhr

In Deus Ex: Human Revolution stießen vorallen Dingen die Bosskämpfe auf große Kritik, denn anders als im Rest des Spiels konnte protagonist Adam Jensen sich hierbei nur durch den Einsatz von Feuerkraft helfen. Das liegt laut Eidos Montreal daran, dass die Kämpfe nicht im eigenen Studio, sondern bei GRIP Entertainment, einem externen Anbieter entwickelt wurden. Im DLC The Missing Link möchte man diesen Fehler nicht nochmal machen und entwickelt den dort anstehenden Bosskampf nun selber. Der neue Boss soll demnach auch auf mehrere Arten bezwingbar sein.

Trotz unstimmiger Bossfights konnte Deus Ex: Human Revolution in unserem Test mit grandiosen 92% abschneiden, wer noch nicht zugeschlagen hat, sollte unbedingt mal reinschauen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Deus Ex: Human Revolution

Deus Ex: Human Revolution Deus Ex: Human Revolution - Director's Cut für Mac erschienen Deus Ex: Human Revolution Deus Ex: Human Revolution - Neue Inhalte bleiben exklusiv für die Wii U Deus Ex: Human Revolution Deus Ex: Human Revolution - Square Enix kündigt Wii U-Version an! Deus Ex: Human Revolution Deus Ex: Human Revolution - Preissturz auf Steam Deus Ex: Human Revolution Deus Ex: Human Revolution - Erstes Video zum Director's Cut für Wii U Deus Ex: Human Revolution Deus Ex: Human Revolution - 'The Missing Fridges' Trailer Valve Valve - Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen gamescom gamescom - Valve wird auf der Messe vertreten sein
News zu God of War

LESE JETZTGod of War - Spieler sind letztem Rätsel auf der Spur