PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Xur verkauft diese Woche das beste Scharfschützengewehr

Von Christian Liebert - News vom 13.02.2015, 11:18 Uhr
Destiny Screenshot

Es ist wieder Xurday bei Destiny und in dieser Woche verkauft der exotische Händler das Scharfschützengewehr „Eisbrecher“, das mit zu den besten Waffen im Online-Shooter zählt. Wir zeigen euch, wo ihr den Händler finden könnt.

In dieser Woche lohnt es sich, den exotischen Händler Xur aufzusuchen und bei ihm seine hart verdienten Licht-Partikel und Seltsamen Münzen abzugeben. In seinem Angebot findet ihr, neben dem üblichen Kram wie Auswertungen, Rüstungsteile und Boosts das exotische Scharfschützengewehr „Eisbrecher“ für 17 Strange Coins. Die Waffe zählt mit zu den besten im Spiel und landet gerne im Ausrüstungsslot, da ein Treffer mit ihr auch allen umliegenden Gegnern Schaden zufügt. Dazu noch das hohe Angriffspotenzial und schon ist man ideal für jeden Raid gerüstet.

Eine ebenfalls sehr nützliche Eigenschaft der Waffe ist es, dass sie eigenständig Munition regeneriert, ihr also nicht weiter auf Ammo-Drops angewiesen seid.

Wenn ihr euch fragt: „Wo steht Xur?“, dann sucht den guten Händler einfach in der Lounge im Hangar auf. Dort hat er bis kommenden Sonntag sein Lager aufgeschlagen und verkauft seine Waren. Die Seltsamen Münzen und Licht-Partikel erhaltet ihr aus Orbit-Aktivitäten, öffentlichen Events und Engrammen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus