PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Wie soll das Spiel mal werden? Bungie hatte zu Beginn keine Ahnung

Von Pierre Magel - News vom 08.10.2015, 17:30 Uhr
Destiny Screenshot

In einem Interview mit unseren Kollegen von Gamesradar hat der Creative Director Luke Smith vom Entwicklerstudio Bungie offen und ehrlich über die Fehler gesprochen, die man anfangs mit Destiny machte. Unter anderem das ist auch der Grund, warum der Ghost als Helfer scheiterte.

Als Bungie mit Destiny frisch an den Start ging, lief einiges falsch und nicht wenige Spieler waren von den ersten Stunden im Shooter-MMO enttäuscht. Mittlerweile, ein Jahr später, hat man aus diesen Fehlern gelernt und konnte mit "Der König der Besessenen" einen DLC veröffentlichen, der Destiny in die absolut richtige Richtung lenkt.

Zu diesem Thema hat sich vor kurzer Zeit der Creative Director der Erweiterung, Luke Smith, in einem Interview geäußert. Darin sagt er, dass man zugeben muss, Destiny am Anfang der Entwicklung nicht richtig eingeschätzt zu haben. Bungie wusste nicht genau, welche Zukunft man mit dem MMO haben würde und wie man damit am besten umgeht. Als Folge war unter anderem der kleine Begleiter Ghost ein Feature im Spiel, das man nicht konsequent zu Ende gedacht hat - daher musste man diesen mit dem DLC Der König der Besessenen komplett ummodellieren, samt neuer Synchronstimme.

"We had to make a bunch of mistakes to learn how we wanted to do it better"

Mittlerweile ist man reifer geworden, hat aus den eigenen Fehlern gelernt und versteht die Idee von Destiny besser. Durch diese gemachten Erfahrungen blickt man positiv in die Zukunft und verspricht, einem klaren Faden zu folgen, der voll auf die Vorlieben der Community setzt. Hoffen wir einfach das Beste!

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Vorgestellt: Das ist die englische Verteidigerin ''Clash'' mit Schild
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Schnäppchen in dieser Woche!