PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Spielerin bastelt sich ihr Merchandise selbst + Anleitung

Von Pierre Magel - News vom 01.09.2014, 11:00 Uhr
Destiny Screenshot

Um nicht länger auf die Inhalte der Collector's Edition warten zu müssen, hat sich eine Spielerin von Destiny dazu entschieden, ihr Merchandise einfach selbst zu bauen. Herausgekommen ist eine sehr kreative Variante des Ghosts.

Wenn am 9. September der Sci-Fi-Shooter Destiny offiziell in den Läden und im Internet erhältlich sein wird, dürfen sich Käufer der limitierten Collector's Edition von Destiny über eine Ghost-Replik als Zugabe freuen. Wer viel Bastelgeschick besitzt und sich das Geld für die teure Variante des Spiels sparen möchte, der kann es auch einfach der Reddit-Userin Elwanya nachmachen - diese hat sich den Ghost selbst gebaut.

Beim Ghost handelt es sich um einen kleinen Roboter, der die Spieler durch die Missionen geleitet und stets an ihrer Seite kämpft. Gesprochen wird dieser dabei von Peter "Trial by Combat" Dinklage, welcher auch im offiziellen Merchandise-Ghost zu hören ist. In der Anleitung, wie man den kleinen Helfer nachbauen kann, fehlt zwar die Sprachausgabe komplett, dafür ist es sicher ein netter Zeitvertreib, sich mal mit dieser Bastelaufgabe zu beschäftigen. Wäre das etwas für euch oder kommen da die zwei linken Hände zum Vorschein?

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 - Wie der Open-World-Titel die Leistung der PS4 Pro nutzt Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September