PLAYNATION NEWS Destiny

Destiny - Server stehen in einer Bunkeranlage in Las Vegas

Von Patrik Hasberg - News vom 02.09.2014, 09:52 Uhr
Destiny Screenshot

Die Destiny-Server befinden sich sicher in einer geheimen Bunkeranlage in Las Vegas. Insgesamt arbeiten rund 100 Mitarbeiter von Bungie in dem Datencenter und sorgen sich um die Wartung.

Bei einem Online-Shooter wie Destiny ist ein sicherer Standort für die Server ohne Frage eine der wichtigsten Dinge überhaupt. Entwickler Bungie und Publisher Activision möchten in dieser Beziehung wohl auch auf Nummer sicher gehen. Schließlich steht der Release-Termin am 9. September für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One kurz bevor.

Aus diesem Grund hat man sich für einen sicheren Server-Standort entschieden, der sich irgendwo in einer Bunkeranlage in Las Vegas befindet. Dies sei laut CEO Pete Parsons der perfekte Ort, da es hier so gut wie keine Naturkatastrophen gebe.

“Das Interessante an Las Vegas ist, es gibt eine Menge natürliche Katastrophen hoch und runter entlang des Stripes, aber es gibt keine wirklichen Naturkatastrophen, welche die Landschaft beeinflussen. Keine Erdbeben, keine Hurrikans, keine Überflutungen.”

Insgesamt seien rund 100 Mitarbeiter bei Bungie nur mit den Servern beschäftigt. Laut Bungies Jonty Barnes sei es das größte Engineering-Team, das er sich vorstellen könne.

Die Destiny-Server stehen sicher in einer Bunkeranalge in Las Vegas.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny

Destiny Destiny - Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny Destiny - Erste handfeste Infos zur Erweiterung 'Rise of Iron' Destiny Destiny - Neue Erweiterung 'Rise of Iron' geleakt Destiny Destiny - Käufliche Levelbooster im Store - Stufe 25 für 25 Pfund Destiny Destiny - Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny Destiny - Cinematic zur Erweiterung 2: „Haus der Wölfe“ Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Das sind die besten Angebote am Wochenende Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in dieser Woche!
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Der Westerntitel in der Technikanalyse