PLAYNATION NEWS Destiny 2

Destiny 2 - Zeitexklusive PS4-Inhalte kommen auf Xbox und PC erst 2018

Von Wladislav Sidorov - News vom 16.06.2017, 11:58 Uhr
Destiny 2 Screenshot

Spieler von Destiny 2 werden plattformübergreifend nicht gleichwertig behandelt. Wer eine PlayStation 4 besitzt, bekommt Inhalte bis zu ein Jahr früher - zeitexklusive Sachen aus dem Jahr 2017 sollen auf Xbox One und PC beispielsweise erst 2018 kommen.

Im Rahmen einer Marketing-Kooperation werden zahlreiche Inhalte aus Destiny 2 auf der PlayStation 4 zeitexklusiv verfügbar sein, darunter auch ein ganzer Strike. Die Exklusivinhalte aus diesem Jahr bekommen Spieler auf Xbox One und PC erst 2018 geliefert.

Damit werden die Käufer von Destiny 2 von Publisher Activision nicht gleichwertig behandelt. Das könnte wie schon beim Vorgänger zu Problemen führen: „Echo Chamber“ ist ein Strike aus Herbst 2015, der exklusiv für PS4 erschien - und nie für Xbox One.

Entwickler Bungie will keinen genauen Zeitplan für die Veröffentlichung von zeitexklusiven Inhalten für andere Plattformen bekannt geben. Es ist möglich, dass Spieler auf Xbox One und PC bis zum Jahresende 2018 auf eben diese warten müssen.

Destiny 2 Destiny 2 Vorschau-Talk - Wir haben es als Erste gespielt

Destiny 2 Zeitexklusive Inhalte auf PS4 Xbox One und PC

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny 2

Destiny 2 Destiny 2 - Forsaken-DLC im Angebot: 20 Prozent Bonus-Rabatt! Destiny 2 Destiny 2 - Eine Woche vorher: Schon jetzt bei PS Plus gratis! Destiny 2 Destiny 2 - So lautet der Name der zweiten Erweiterung, Release-Datum bekannt Destiny 2 Destiny 2 - Reboot 16 Monate vor dem Release Destiny 2 Destiny 2 - Release-Termin des ersten DLCs Curse of Osiris Destiny 2 Destiny 2 - Live Action Trailer mit echten Schauspielern PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories