PLAYNATION NEWS Destiny 2

Destiny 2 - Server am kommenden Montag für mehrere Stunden offline

Von Patrik Hasberg - News vom 24.09.2017, 08:00 Uhr
Destiny 2 Screenshot

Am kommenden Montag werden wieder Wartungsarbeiten an den Servern des Online-Shooters Destiny 2 stattfinden. Diese werden aus diesem Grund für rund sechs Stunden offline sein. Danach wartet auf euch Update 1.0.3.

Es bahnt sich die nächste Zwangspause für alle Destiny 2-Spieler an. Wie die Entwickler nun auf der offiziellen Webseiten bekannt gegeben haben, werden am Anfang der kommenden Woche weitere Wartungsarbeiten an den Servern des Online-Shooters stattfinden.

Destiny 2 Destiny 2 Inhalte des Hot Fixes 1.0.1.3

Server am kommenden Montag für mehrere Stunden offline

Am Montag, den 25. September werden die Arbeiten an den Servern gegen 15 Uhr starten. Ab diesem Zeitpunkt könnt ihr euch nicht mehr einloggen. Ab 16 Uhr werden schließlich alle Spieler aus der aktuellen Partie entfernt und die Destiny 2-Server gehen offline.

Die Wartungsarbeiten sollen gegen 21 Uhr abgeschlossen sein. Gespielt werden kann dann erst wieder, wenn ihr euch das neue Update 1.0.3 heruntergeladen habt. Bekannt ist bislang noch nicht, welche Änderungen und Verbesserungen das Update mit sich bringen wird.

Wie bei vorherigen Waruntsarbeiten kann nicht genau vorhergesagt werden, wie lange die Server tatsächlich offline sein sind, da es jederzeit zu Problemen während der Wartungsarbeiten kommen kann.

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny 2

Destiny 2 Destiny 2 - Reboot 16 Monate vor dem Release Destiny 2 Destiny 2 - Wartungsarbeiten heute, Update 1.1.1.2 kommt Destiny 2 Destiny 2 - Inhalte aus Hauptspiel nur noch für DLC-Inhaber spielbar Destiny 2 Destiny 2 - Kostenlose Demo für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One Destiny 2 Destiny 2 - Release-Termin des ersten DLCs Curse of Osiris Destiny 2 Destiny 2 - Live Action Trailer mit echten Schauspielern CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an