PLAYNATION NEWS Destiny 2

Destiny 2 - PC-Version in Blizzard App, Release-Termin verschoben

Von Dustin Martin - News vom 18.05.2017, 23:39 Uhr
Destiny 2 Screenshot

Destiny 2 erscheint für den PC später als gedacht. Bungie und Activision kündigten bereits vor Wochen an, dass der MMO-Shooter am 8. September für PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Die PC-Version wurde jetzt verschoben.

PC-Spieler müssen sich mit Destiny 2 noch gedulden. Auf der heutigen Gameplay-Premiere des kommenden MMO-Shooters von Entwickler Bungie und Publisher Activision wurde bekannt, dass die PC-Version von Destiny 2 nicht am 8. September 2017 erscheint.

Destiny 2 Destiny 2 Erste Gameplay-Szenen veröffentlicht

Das Datum wurde bereits vor einigen Wochen genannt und galt zunächst auch für alle Plattformen. Nun ist aber sicher, dass nur die Konsolen-Fassungen der PlayStation 4 und Xbox One an diesem Tag veröffentlicht werden. In einem Interview erklärte Game Director Luke Smith:

"Wir hoffen, dass Destiny 2 nur wenige Wochen danach erscheinen wird. Wir wollen zusammen mit unserem Partner Blizzard und dem Battle.net dafür sorgen, dass die PC-Version rund läuft und brauchen dafür einfach mehr Zeit."

Activision kündigte heute an, dass Destiny 2 exklusiv für die Blizzard App erscheinen wird. Eine Steam-Version wird es nicht geben.

In einem ersten Testspiel haben wir Hand an Destiny 2 anlegen dürfen. Die PC-Fassung lief in den ersten 20 Minuten der Story-Kampagne in 4K und 60fps ohne Bugs.

Destiny 2 Destiny 2 PC-Version mit Zusatz-Funktionen

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny 2

Destiny 2 Destiny 2 - Reboot 16 Monate vor dem Release Destiny 2 Destiny 2 - Wartungsarbeiten heute, Update 1.1.1.2 kommt Destiny 2 Destiny 2 - Inhalte aus Hauptspiel nur noch für DLC-Inhaber spielbar Destiny 2 Destiny 2 - Kostenlose Demo für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One Destiny 2 Destiny 2 - Release-Termin des ersten DLCs Curse of Osiris Destiny 2 Destiny 2 - Live Action Trailer mit echten Schauspielern God of War God of War - Riesiges Easter Egg noch nicht von Spielern gelöst, neuer Hinweis Valve Valve - Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen
News zu No Man's Sky

LESE JETZTNo Man's Sky - Entwickler erhielten Morddrohungen wegen Schmetterlingen