PLAYNATION NEWS Destiny 2

Destiny 2 - Keine dedizierten Server am PC?

Von Wladislav Sidorov - News vom 19.05.2017, 12:38 Uhr
Destiny 2 Screenshot

Activision Blizzard wird für Destiny 2 offenbar keine dedizierten Server zur Verfügung stellen. Dies geht aus einem Interview mit PC Gamer hervor. Spieler müssten sich demnach mit Peer-2-Peer-Verbindungen begnügen.

Die Ankündigung, dass Destiny 2 auch für PC erscheint, wird derzeit von einigen negativen Meldungen überschattet. Offenbar wird die PC-Version über keine dedizierten Server verfügen, sondern Verbindungen von Spielern zu Spielern aufbauen.

In einem ausführlichen Interview mit den Kollegen von PC Gamer erklärte David Shaw, zuständig für den PC-Bereich bei Entwickler Bungie, dass die Server-Architektur von Destiny 2 „überaus kompliziert“ sei. Man habe deshalb keine dedizierten Server für Destiny 2 am PC - und womöglich auch nicht auf Konsolen.

PC-exklusive Features in Destiny 2

Bungie wolle den Fokus auf Features legen, bei denen sich die PC-Version deutlich von den Konsolenfassungen unterscheiden würde. Dazu gehören Differenzen in der technischen Leistung als auch in Funktionen wie FOV-Anpassung und Textchat.

Dedizierte Server werden von vielen Entwicklern aus Kostengründen nicht genutzt. Stattdessen setzt man auf sogenannte Peer-2-Peer-Verbindungen, bei denen ein virtueller Server mit den Internetverbindungen der Spieler erstellt wird.

Doof: Destiny 2 wird für den PC offenbar nicht pünktlich erscheinen. Alle Infos:

Destiny 2 Destiny 2 PC-Version in Blizzard App, Release-Termin verschoben

Destiny 2 für PC, PS4 und Xbox One ohne eigene Server

KOMMENTARE

News & Videos zu Destiny 2

Destiny 2 Destiny 2 - Reboot 16 Monate vor dem Release Destiny 2 Destiny 2 - Wartungsarbeiten heute, Update 1.1.1.2 kommt Destiny 2 Destiny 2 - Inhalte aus Hauptspiel nur noch für DLC-Inhaber spielbar Destiny 2 Destiny 2 - Kostenlose Demo für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One Destiny 2 Destiny 2 - Release-Termin des ersten DLCs Curse of Osiris Destiny 2 Destiny 2 - Live Action Trailer mit echten Schauspielern Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August