PLAYNATION NEWS Deluded Mind

Deluded Mind - Deutscher Entwickler verschiebt Release

Von Julia Rother - News vom 02.01.2017, 15:53 Uhr
Deluded Mind Screenshot

Pyxton Studios gab nun bekannt, dass wir auf Deluded Mind noch länger als erhofft warten müssen. Grund für den verschobenen Release des Horrortitels: der Wunsch nach möglichst viel Qualität.

In den letzten Monaten war es still geworden um den kommenden Horrortitel Deluded Mind. Trotzdem waren wir bisher ganz zuversichtlich gewesen, dass das Spiel aus deutschem Hause wie angekündigt noch im Jahr 2016 erscheinen würde. Kurz vor Ende des Jahres meldete sich Pyxton Studios dann aber doch zu Wort und gab bekannt, dass der Release verschoben worden sei: um ein Jahr. 

Deluded Mind wird nun Ende 2017 für PC erscheinen, um den Qualitätsansprüchen des Entwicklers, der gleichzeitig auch als Publisher fungiert, zu genügen. Je nachdem wie erfolgreich das Spiel wird, sollen Versionen für Mac, Linux, PlayStation 4 und Xbox One folgen. Ob sich die Entwicklungsarbeiten rein auf Grafik und Umsetzung beschränken oder die Geschichte rund um den in einer verlassenen Nervenheilanstalt gefangen gehaltenen FBI-Agenten noch ausgeweitet wird, ist bisher nicht bekannt.

Wir haben euch den Titel bereits vor einigen Monaten ausführlich vorgestellt, inklusive einem ersten visuellen Einblick in die Umgebung des Games:

Deluded Mind Deluded Mind Psychiatrie-Horrorspiel mit deutschen Wurzeln

KOMMENTARE

News & Videos zu Deluded Mind

Deluded Mind Deluded Mind - Psychiatrie-Horrorspiel mit deutschen Wurzeln Saturn Saturn - Mehrwertsteuer geschenkt auf alle Produkte! PlayStation Plus PlayStation Plus - Neue Games für Oktober möglicherweise bereits geleakt
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Die besten Angebote der Woche: Die neuen Echo-Geräte