PLAYNATION NEWS Dead or Alive 5 Last Round

Dead or Alive 5 Last Round - Erhebliche Probleme auf der Xbox One

Von - News vom 22.02.2015, 18:56 Uhr
Dead or Alive 5 Last Round Screenshot

Einigen Berichten zufolge läuft Dead or Alive 5 Last Round nicht ganz rund auf der Xbox One. So friere das Game sowohl im Offline- wie auch Online-Modus ein, was Spieler dazu zwingt, den Titel neu zu starten. Die Spieleschmiede Team Ninja arbeitet jedoch bereits an einer Lösung des Problems.

Wie mehrere User auf Reddit und GameFAQs berichten, weist Dead or Alive 5 Last Round erhebliche Probleme bei der Xbox One-Fassung auf. So äußern einige Personen, dass der Titel einfrieren würde, sodass sie gezwungen sind, das Spiel neu zu starten. Dies würde außerdem sowohl den Online- wie auch Offline-Modus betreffen. Über die PlayStation 4-Version gibt es keine Informationen zu dieser Störung.

Wie das Entwicklerstudio Team Ninja jetzt mitteilte, arbeite man bereits mit Sony und Microsoft an einer Lösung. "Wir untersuchen das Problem und arbeiten eng mit den First Party Plattformen zusammen. Wir werden euch darüber informieren, sobald wir Updates haben. Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten, die Spieler dadurch haben."

KOMMENTARE

News & Videos zu Dead or Alive 5 Last Round

Dead or Alive 5 Last Round Dead or Alive 5 Last Round - Systemanforderungen der PC-Version Dead or Alive 5 Last Round Dead or Alive 5 Last Round - Erhebliche Probleme auf der Xbox One Dead or Alive 5 Last Round Dead or Alive 5 Last Round - Steam-Version kommt einen Monat später Dead or Alive 5 Last Round Dead or Alive 5 Last Round - Weitere Kämpferin vorgestellt Dead or Alive 5 Last Round Dead or Alive 5 Last Round - Neues Gameplay-Video zu Mai Shiranui veröffentlicht Dead or Alive 5 Last Round Dead or Alive 5 Last Round - Fairy Tale-Kostüme im DLC Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus