PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Verkaufszahlen steigen weiter stark an

Von Dustin Hasberg - News vom 03.01.2014, 19:13 Uhr
DayZ Screenshot

Die Standalone-Version von DayZ ist nach wie vor äußerst beliebt. Bereits etwa zwei Wochen nach dem Release konnte Bohemia Interactive mehr als 730.000 Exemplare verkaufen.

Obwohl Projektleiter Dean Hall und sein Entwicklerteam am 16. Dezember die Standalone-Version zu DayZ ohne vorherige Ankündigung veröffentlicht haben, wurde der Titel bereits recht häufig erworben. Immerhin konnte DayZ nicht vorbestellt werden. Einer aktuellen Datenerhebung nach wurden bisher mehr als 730.000 digitale Versionen des Spiels verkauft.

Wenig verwunderlich ist es da, dass DayZ Standalone der erfolgreichste Titel auf Steam während der Weihnachtszeit gewesen ist. Dean Hall hat in der Vergangenheit mehrmals mitgeteilt, dass sich der Kauf der Standalone-Version aktuell noch nicht lohnt. Doch offenbar haben zahlreiche Fans der Mod nicht auf Hall und gehört und trotzdem auf der Spielevertriebsplattform zugegriffen.

Für Einsteiger von DayZ haben wir außerdem zwei ausführliche Guides zusammengestellt, die euch beim Überleben in Chernarus unter die Arme greifen und euch darüber hinaus die Steuerung erklären.

Noch immer steigen die Verkaufszahlen von DayZ Standalone stark an. Mittlerweile konnte Bohemia Interactive mehr als 730.000 Exemplare verkaufen.

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Bohemia bestätigt noch einmal die Xbox One-Version DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus