PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Dean Hall über Limitierung der Spielerzahl zum Alpha-Start

Von Dustin Hasberg - News vom 02.06.2013, 16:31 Uhr
DayZ Screenshot

Wird die Anzahl der Spieler, die den Start der Open Alpha von Dayz miterleben dürfen, begrenzt sein? Dean Hall spricht über eine Limitierung der Spielerzahl sowie über den Preis der Standalone-Version.

Offenbar plant Projektleiter Dean 'Rocket' Hall eine Limitierung der Spielerzahl zum Start der Open Alpha von DayZ. So könne man die Server erst nach und nach erweitern. Schließlich wäre es schade, wenn bereits zu Beginn der Alpha Phase sämtliche Server wegen Überlastung zusammenbrechen würden. Stattdessen hatte Hall die Idee, ein Entwickler-Paket einzuführen. Dieses soll besonders treuen Spielern, die schon lange die Entwicklung der Standalone-Version mitverfolgen, Einlass in die Alpha gewähren.

Darüber hinaus ging Hall näher auf die Preisgestaltung von DayZ ein. Zwar nannte er keinen konkreten Preis, doch der Preis sollte zu Beginn so niedrig wie möglich gehalten werden. Außerdem denkt man bei Bohemia Interactive derzeit über die Möglichkeit nach, dass Spieler selbst einen Zombie benennen dürfen. Nähere Informationen könne man derzeit aber noch nicht mitteilen.

Vermutlich dürfen nicht alle Spieler an der Alpha-Phase von DayZ teilnehmen.

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Finale Version erscheint zeitgleich für PS4 und Xbox One DayZ DayZ - So sieht der Titel auf der Xbox One aus DayZ DayZ - Soll in wenigen Wochen mit neuer Engine für PC erscheinen DayZ DayZ - Bohemia bestätigt noch einmal die Xbox One-Version DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? The Elder Scrolls: Legends The Elder Scrolls: Legends - Ohne Crossplay, ohne uns! Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche!
News zu Rainbow Six: Siege

LESE JETZTRainbow Six: Siege - Verteidigerin Clash erhält ein Elektro-Einsatzschild