PLAYNATION NEWS The Dark Knight: Rises

The Dark Knight: Rises - Amoklauf in US-Kino während Vorführung von The Dark Knight Rises

Von Dennis Werth - News vom 20.07.2012, 14:28 Uhr

In der US-Stadt Aurora wurde während einer Mitternachts-Vorführung von The Dark Knight Rises ein Amoklauf verübt. Rund 14 Menschen verloren ihr Leben, während 50 Menschen verletzt wurden, darunter auch Kinder, so US-Medien. Ein maskierter Mann stürmte die Vorführung des Batman-Streifens und warf zuvor eine Rauchbombe in den Saal. 

Bisher ist unklar, welches Motiv für die Mordserie vorlag. Der Polizeichef betont allerdings, dass nicht mehrere Täter den Angriff verübt hätten, sondern der Schuldige die Tat alleine durchführte. So wurde in seinem Auto mehrere Waffen vorgefunden. Außerdem gab der Täter an, in seiner Wohnung Sprengstoff versteckt zu haben, welche derzeit von einem Sprengstoffexperten-Team durchsucht wird.

Nähere Details sind bisher unklar, da die Lage, so berichten US-Medien, zu unübersichtlich sei.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Dark Knight: Rises

The Dark Knight: Rises The Dark Knight: Rises - Amoklauf in US-Kino während Vorführung von The Dark Knight Rises Saturn Saturn - Weekend-Deals: 3 x 4K UHD Blu-rays für 50 Euro! Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in der 42. Kalenderwoche für PS4, Xbox One, Switch und PC
News zu Fortnite

LESE JETZTFortnite - So gut ist Mesut Özil in Fortnite