PLAYNATION NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 - "Es ist intensiv, es ist brutal" - Rollenspiel wird Verstümmelungs-System enthalten

Von Patrik Hasberg - News vom 25.06.2018, 15:23 Uhr
Cyberpunk 2077 Screenshot

Cyberpunk 2077 wird über ein Nahkampfsystem verfügen, das wenig überraschend recht brutal daherkommt. Mit gezielten Schüssen oder Schlägen können beispielsweise Gliedmaßen abgetrennt werden, um Gegner zu entwaffnen.

Die E3 liegt hinter uns und noch immer möchte die Flut an neuen Infos zu dem Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 nicht aufhören. In einem Interview mit den Kollegen der englischsprachigen Webseite vg247 hat Maciej Pietras, der führende Cinematic Animator des Spiels, unter anderem einige ziemlich brutale Details zu dem Kampfsystem verraten.

"Wenn es um den Kampf geht, haben wir drei verschiedene Arten von Waffen. Jede ist für eine andere Herangehensweise beim Gameplay gedacht", so Pietras. "Was ich über den Nahkampf erzählen ist, dass wir dieses System im Spiel haben werden - bei dem du dein Katana oder andere Waffen benutzen kannst. Es ist eine coole Sache, weil wir ein Verstümmelungs-System haben. Es ist intensiv, es ist brutal."

So brutal wird das Rollenspiel

Wie genau das Nahkampfsystem in Cyberpunk 2077 funktionieren wird und ob Gegner mit abgetrennten Gliedmaßen noch weiterkämpfen werden, haben die polnischen Entwickler bislang nicht verraten. Möglicherweise finden Verstümmelungen aber nur innerhalb von finalen Todesanimationen statt, die den Kampf beenden.

Laut Pietras wird das Verstümmelungs-System aber unter anderem von der jeweils benutzten Waffe sowie euren Fähigkeiten abhängig sein. Nicht nur Nahkampfwaffen, sondern beispielsweise auch eine Schrotflinte können Gliedmaßen abtrennen und somit einen Gegner effektiv entwaffnen oder komplett ausschalten.

Zusammengefasst lässt sich also sagen, dass Cyberpunk 2077 nicht nur äußerst brutal ausfallen wird, sondern Gewalt und Verstümmelung auch ein Teil der Gameplay-Mechanik darstellen. Angesichts des zu erwartenden Gewaltgrades wird das Rollenspiel aber sicherlich nicht ab 16 Jahren freigegeben. Darauf verwetten wir unseren rechten Arm!

Unsere Preview zu Cyberpunk 2077

Wir sind von der gezeigten Demoversion zu Cyberpunk 2077 ebenfalls total begeistert und haben euch innerhalb unserer umfangreichen Preview alle Infos zusammengefasst, die wichtig sind.

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 Die imposanteste Demo, die wir je gesehen haben

Völlige Nacktheit ist ein wichtiges Element im Spiel

Nacktheit soll in dem Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 nicht einfach nur genutzt werden um zu schocken oder dem Titel mehr mediale Aufmerksamkeit einzubringen. Viel eher stellt dies ein wichtiges Element im Spiel dar und soll Spieler zum Nachdenken bewegen. Alle Infos dazu findet ihr in unserem folgenden News-Artikel.

Bisher ist noch unklar, wann Cyberpunk 2077 tatsächlich erscheinen wird. Wir tippen auf das Jahr 2019 oder 2020.

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 Völlige Nacktheit ist ein wichtiges Element im Spiel

KOMMENTARE

News & Videos zu Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - The Witcher 3-Komponist mit an Bord Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Demo sei früher als Alpha, Release noch Jahre entfernt? Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Rollenspiel könnte einen Multiplayer erhalten Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - "Es ist intensiv, es ist brutal" - Rollenspiel wird Verstümmelungs-System enthalten Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Erstes Material zum Spiel, ein wahres Fest für Sci-Fi-Fans! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Erster Trailer vorgestellt Mittelerde: Schatten des Krieges Mittelerde: Schatten des Krieges - Warner Bros. verbannt sämtliche Mikrotransaktionen Fortnite Fortnite - eSport-Turnier wird aufgrund von massiven Lags abgebrochen
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im August