PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Soll die gesamte Community vereinen

Von Redaktion - News vom 13.09.2011, 08:24 Uhr

Mit Counter Strike: Global Offensive erscheint der langersehnte, insgesamt dritte Teil der beliebten Taktik-Shooter Reihe aus dem Haus Valve im nächsten Jahr.

Chet Faliszek, seines Zeichens Main Writer bei der Valve Corporation, hat sich in einem Interview mit den Kollegen von Kotaku.com nun zum künftigen Standing von Global Offensive geäußert. "Counter Strike: Global Offensive bedient sich an vielen Features von CS: Source und CS: 1.6. Ziel ist es, ein Produkt auf den Markt zu bringen, welches beide Fan-Szenen vereint und zufriedenstellt. Und durch die Portierung auf Konsolen erweitern wir unsere Community um einige tausende Spieler.", so Chet Faliszek gegenüber Kotaku.com.

Außerdem merkte er erneut an, dass Counter Strike: Global Offensiv zwar der dritte Ableger der Serie ist, jedoch nicht als solcher angesehen werden sollte. Für diese Bezeichnung beinhaltet das Spiel laut eigener Aussage von Valve zu wenige Neuerungen. Viel mehr soll Global Offensive als Perfektionierung von Counter Strike: Source & 1.6 dienen. Der vage Releasetermin liegt derzeit Anfang 2012 für Xbox 360, Playstation 3 sowie für den PC. 

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Mehr als 80.000 Spieler gebannt CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden CS:GO CS:GO - Panorama-Update ist da: Neues UI und Design CS:GO CS:GO - Mirage erhält Update, Waffen CZ-75, M4A1-S und MP7 abgeändert CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate Netflix Netflix - Viele Filme und Serien für September 2018 enthüllt! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Die Feuerwand im Battle-Royale-Modus