PLAYNATION NEWS CS:GO

CS:GO - Neues Update verändert Schussmechanik

Von Wladislav Sidorov - News vom 04.08.2016, 07:00 Uhr
CS:GO Screenshot

Valve hat ein neues Update zu Counter-Strike: Global Offensive veröffentlicht. Der Patch bringt unter anderem eine neue Schussmechanik sowie veränderte Waffen-Geräusche.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat Entwickler Valve ein neues Update zu Counter-Strike: Global Offensive veröffentlicht. Der Patch nimmt sich mehreren Problemen an, die in der Vergangenheit nicht behoben werden konnten.

Mit einer Größe von rund 30 Megabyte ist das CS:GO-Update vergleichsweise klein. Signifikant ist der Patch vor allem gameplay-technisch: Einige Waffen wurden in ihrem Verhalten angepasst.

Änderungen an AK-47 und M4

Die Waffen AK-47, M4A4 und M4A1-S gelten als die Standardwaffen der Terroristen- und Antiterroristenfraktion. Valve hat die Waffen mit einer neuen Methode zur Berechnung der Präzision ausgestattet.

Bislang galt der klassische Spray (durchschießen plus Rückstoßkontrolle) als effektivste Methode, um einen Gegner zu töten. Um mehr individuelle Spielstile zu ermöglichen, hat Valve eine neue Formel entwickelt, die die Erholung der Schussgenauigkeit regeln soll, und die Präzisionswerte der Waffen angepasst. Dadurch sollen sich Tap-Shooting (Einzelschüsse) und Bursts (Salven) endlich wieder rentieren. Mehr Details dazu gibt es hier.

Neue Pistolen-Sounds, einige Bug-Fixes

Bereits in den vergangenen Wochen hat Valve die Schuss- und Nachladegeräusche der Schrotflinten und Maschinenpistolen komplett überarbeitet, um sie realistischer und angenehmer zu gestalten. Nun sind die Pistolen an der Reihe: Die P250, Five-Seven, Tec-9, CZ75-Auto und Dual Berettas dürfen sich über neue Effekte freuen.

Außerdem hat Valve im neuen CS:GO-Update einige Fehlerbehebungen vorgenommen. Unter anderem wurde ein Bug gefixt, der dafür sorgte, dass ein Spieler beim Spawnen in der gegnerischen Kartenhälfte landete. Die vollständigen Patchnotes gibt es unten.

CS:GO Update am 4. August 2016 - Patchnotes

[GAMEPLAY]

– New accuracy recovery method and new recovery rates for the M4A1-S, M4A4, and AK-47.

[SOUND]

– Increased fidelity of firing sounds for P250, Five-Seven, Tec-9, CZ75-Auto, and Dual Berettas.
– Added unique reload and distant sounds for P250, Five-Seven, Tec-9, and Dual Berettas.

[MISC]

– Added defusekit player state to game state integration support.
– cl_weapon_debug_print_accuracy 2 is now a tab delimited formatted output of information.
– Fix a bug that rarely caused a player to be on the wrong team in competitive mode.
– Fix a bug that allowed players to spawn in unexpected (invalid) locations on various maps.
– Added logic to prevent airstalling (where a player appears to float in midair by disrupting their network stream).
– Added sv_clamp_unsafe_velocities convar (default: 1) that community servers can disable to support surfing, etc.
– Misc security improvements.
– Modified report and commend GC logic to clearly signal failure in the case of spoofed reports.

KOMMENTARE

News & Videos zu CS:GO

CS:GO CS:GO - Panorama-Update ist da: Neues UI und Design CS:GO CS:GO - Mirage erhält Update, Waffen CZ-75, M4A1-S und MP7 abgeändert CS:GO CS:GO - Zeigt euch jetzt an, mit welchen Freunden ihr lieber nicht spielen solltet CS:GO CS:GO - Cobblestone aus Active Duty entfernt, Dust 2 ist zurück CS:GO CS:GO - Wenn CS:GO ein Rollenspiel wäre CS:GO CS:GO - Die 200-IQ-Granate CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Beleidigungen führen ab sofort einen Ban mit sich
News zu Zombieland 2

LESE JETZTZombieland 2 - Autoren kündigen zweiten Teil mit Originalbesetzung an