PLAYNATION NEWS Crysis 2

Crysis 2 - EA: 'Valve entfernte Crysis 2 selbst aus Steam'

Von Redaktion - News vom 17.06.2011, 10:46 Uhr

Vor wenigen Tagen berichteten wir darüber, dass Electronic Arts anscheinend eigene Wege geht und Crysis 2 nicht mehr auf Steam anbietet. Hier greift die eigene Plattform, Origin ein. Origin ermöglicht es, ähnlich wie Steam, Spiele online zu erwerben. Doch wieso wurde dann Crysis 2 aus Steam entfernt? Zunächst hieß es, wie angenommen, dass Electronic Arts den Titel exklusiv anbieten möchte. Doch wie sich nun herausstellt, entfernte Valve den Shooter selbst.

 

Der Grund liegt dafür auf der Hand: Electronic Arts verstieß gegen die Vereinbarungen, die Steam stellt. Bedeutet, dass keine externen Download-Plattformen den entsprechenden Titel anbieten dürfen. Da dies passierte, wurde Crysis 2 aus der Valve-Vertriebsplattform entfernt und ausgeschlossen.

Als Entschädigung gibt es inzwischen massenhaft Free-2-Play-Material, welches über Steam heruntergeladen werden kann.

KOMMENTARE

News & Videos zu Crysis 2

Crysis 2 Crysis 2 - Modifikation Pine City zeigt beeindruckende Großstadt Crysis 2 Crysis 2 - Trotz Protest bestes Spiel Crysis 2 Crysis 2 - Crysis 3 offiziell angekündigt! Crysis 2 Crysis 2 - Grafikmod für das Grafikmonster Crysis 2 Crysis 2 - 'Decimation Pack' Trailer Crysis 2 Crysis 2 - Official Retaliation DLC Trailer Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt CS:GO CS:GO - Lootboxen in Belgien und den Niederlanden entfernt worden
News zu The Culling 2

LESE JETZTThe Culling 2 - Das Ende für den Survival-Titel nach nur zwei Tagen