PLAYNATION NEWS Crime Craft

Crime Craft - Serverzusammenschluss kommende Woche

Von Redaktion - News vom 19.05.2011, 13:08 Uhr

Ein gewohntes Verfahren, das dazu dient, das Spielerlebnis für die Kunden zu steigern, findet kommende Woche nun auch im Ganoven-MMO CrimeCraft ein neues Zuhause. Am 23. Mai 2011 schließt Betreiber Vogster nämlich die Server Exeter und Jericho zusammen. Hiervon erhofft man sich kürzere Wartezeiten für Matches und eine verbesserte Performance.

Laut Pressemeldung ist dies auch ein erster Schritt zur Vorbereitung eines europäischen Realms. Zunächst heißt es aber für die Charaktere: Zeit zum Umzug. Ganoven der Stufe 20 und höher, die in den letzten sechs Monaten online waren, werden ebenso wie Charaktere der Level 1 bis 19, welche sich innerhalb des letzten Monats eingeloggt haben, auf den neuen Server übertragen. Dabei findet aber nur der Server Exeter sein Ende, denn Jericho bleibt den Spielern von CrimeCraft als einziger Server aufgrund der verbesserten Hardware erhalten.

KOMMENTARE

News & Videos zu Crime Craft

Crime Craft Crime Craft - GangWars: Das Update erscheint am 5. Dezember! Crime Craft Crime Craft - GangWars: Neue Inhaltserweiterung angekündigt! Crime Craft Crime Craft - Feuer frei für die spanische Spielversion! Crime Craft Crime Craft - Server Expansion: Drei neue Server weltweit! Crime Craft Crime Craft - Bleedout Episode 8 Trailer Crime Craft Crime Craft - Bleedout Episodic Trailer Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: PS4 Pro - 500 Million Limited Edition PS4 Pro PS4 Pro - 500 Million Limited Edition kann ab sofort vorbestellt werden
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es neu im September