PLAYNATION NEWS Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Standalone-AddOn angekündigt

Von Redaktion - News vom 15.08.2009, 00:01 Uhr

Bereits vor rund einem Monat wurde darüber spekuliert, dass es in geraumer Zeit ein AddOn zu Electronic Art's Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 geben wird. Nun hat sich der US-amerikanische Publisher zu diesem Thema geäußert und offiziell verkündet, dass demnächst ein Standalone AddOn mit dem Titel ''Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3: Commander´s Challenge'' auf dem Xbox Live Marktplatz sowie Playstation-Network Store erscheinen wird. Die Betonung bei dieser ankündigung lag vor allem auf dem kleinen Wörtchen ''Standalone'', was bedeutet, dass das Spiel auch ohne die Retailfassung von Alarmstufe Rot 3 spielbar sein wird.  

Neben 50 Herausforderungen, neuen Einheiten, einem komplett neuen Spielmodus mit insgesamt über 30 Stunden Spielspaß stehen euch neun Generäle  zur Verfügung, welche sowjetische Kampfbären und eine ganze Armee übersinnlich begabter japanischer Schulmädchen aufs Schlachtfeld schicken. Der erste Arcade-Ableger der C&C-Serie wird um die 800 Microsoftpoints bzw. 12,99€ kosten. Weitere Informationen, wie zum Beispiel ein Releasetermin, soll es demnächst geben.

KOMMENTARE

News & Videos zu Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3

Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Standalone-AddOn angekündigt Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Klein aber fein Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Gezwischert! Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3 - Erste Details aufgetaucht: Kommen RPG-Elemente? Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen in der nächsten Woche! Saturn Saturn - Die Top-Schnäppchen: Die besten Angebote zum Wochenende
News zu The Elder Scrolls: Legends

LESE JETZTThe Elder Scrolls: Legends - Bethesda übt erstmals Druck auf Sony aus