PLAYNATION NEWS Chronicles of Spellborn

Chronicles of Spellborn - Frisches Interview: Kampfsystem, Cheater und mehr

Von Redaktion - News vom 28.04.2008, 11:56 Uhr

Unsere Kollegen von Daddelnews.de haben ein frisches Interview zu The Chronicles of Spellborn veröffentlicht. In diesem wird Pierre-Yves Deslandes, einer der PR-Manager beim deutschen Publisher Frogster Interactive befragt.

So wird über das Spiel im Allgemeinen gesprochen, doch auch Themen wie das Kampfsystem oder Goldfarming werden angeschnitten.

"Goldfarmen wird in TCos keine leichte Angelegenheit werden. Da man eigenständig auf Gegner zielen und deren Attacken ausweichen muss, werden Goldfarmer viel Zeit im Vergleich zu anderen Spielen verlieren. Zeit ist das wichtigste für Goldfarmer (sagen wir nicht auch „Zeit ist Geld“?) und die Person, die hinter der Tastatur klemmt, macht den feinen Unterschied zwischen Leben und Tod aus. Es ist also kurz gesagt nicht wirklich einfach für Farmer, ihre Zeit zu maximieren", so Pierre-Yves Deslandes im Interview.

KOMMENTARE

News & Videos zu Chronicles of Spellborn

Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Das wars: Die Server werden für immer abgeschaltet Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Entlassungen: Asiatische Version gestrichen Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Version 2.0 im Anmarsch Chronicles of Spellborn Chronicles of Spellborn - Abonnenten spielen schon jetzt kostenlos The Culling 2 The Culling 2 - Nach zwei Tagen keine Spieler mehr auf den Servern Zombieland 2 Zombieland 2 - Kommt im Herbst 2019 in die Kinos, Originalbesetzung bestätigt
News zu Cyberpunk 2077

LESE JETZTCyberpunk 2077 - Warum die Lizenz an CD Projekt RED ging