PLAYNATION NEWS The Chronicles of Spellborn

The Chronicles of Spellborn - Bedrohliche Boss-Mobs, neuer Spieleinstieg und viele Optimierungen

Von Redaktion PlayNation - News vom 12.02.2009, 21:10 Uhr

Ab sofort warten jede Menge neue Herausforderungen in The Chronicles of Spellborn. Die niederländischen Entwickler haben soeben ein umfangreiches Update-Paket zum Fantasy-MMOPRG auf die Server gespielt. Nach automatischer Aktualisierung auf die neue Version 1.0.2 mit dem Namen "Die Schriftrolle der zweiten Fährte" finden Spieler jetzt "Wanted-Quests" in jeder Region der Splitterreiche. Öffentliche Steckbrief-Schilder schreiben je einen humanoiden und einen tierischen Boss-Gegner pro Gebiet zur Jagd aus. Die starken NPC-Mobs halten reiche Beute und jede Menge Ruhmpunkte bereit. Wenngleich die "Wanted-Quests" nur einmal pro Region zu erledigen sind, können Spieler die so genannten "Bedrohungen" beliebig oft angreifen und plündern.

Außerdem bringt die Aktualisierung einen komplett neuen Spieleinstieg für The Chronicles of Spellborn mit. Das neue Tutorial erklärt Spielern an Bord eines Splitterschiffs die Steuerung und Interaktion mit der Spielumgebung sowie das aktive Kampfsystem. Nach Bewältigung ihrer ersten Aufgaben und einer eindrucksvollen Reise durch den Deadspell Sturm landen Spieler an den Docks von Hawksmouth, von wo aus sie die Startregion und die Hauptstadt des Parlament-Splitters erkunden. Neue Straßenschilder und Weg-Optimierungen im Startgebiet helfen Neulingen dabei, sich zurecht zu finden. In der Nähe der Stadtmauern haben die Entwickler zudem einen kleinen "Mosh Pit" für erste Spieler-gegen-Spieler-Kämpfe eingerichtet. Anfänger oder Rekruten können sich hier unbesorgt in erste Duelle stürzen, denn generell droht beim PvP kein Verlust des wertvollen PEP-Levels mehr. Für ihre täglichen Besorgungen stehen Spielern durch das Update außerdem neue Verkäufer in den dörflichen Spielregionen ohne größere Stadt zur Verfügung.

Daneben haben die Entwickler die Benutzeroberfläche und die Textfenster in Spellborn stark optimiert. Eine Anpassung der Nebeleffekte sowie der Schatten aller Spielcharaktere sorgt für nun noch mehr Atmosphäre auf den Scherbenwelten. Jede Menge weitere Verbesserungen insbesondere bei den Aufgabenreihen, die sich um die Hohen Häuser ranken, optimieren Spielerlebnis und Level-Aufstieg in der Online-Welt. Ein Marktplatz zum Handeln von Gegenständen und Ressourcen sowie neue Features für die PvP-Arenen sind als nächste, größere Erweiterungen vorgesehen. Neue Interessenten können jederzeit einen kostenlosen Blick auf The Chronicles of Spellborn werfen. Die Vollversion steht unter https://eu-players.tcos.com/game/downloads.phtml zum Download bereit. Für einen Testzugang ist lediglich eine kurze Anmeldung auf der Player-Site erforderlich: https://eu-players.tcos.com/.

 

KOMMENTARE

News & Videos zu The Chronicles of Spellborn

The Chronicles of Spellborn The Chronicles of Spellborn - Erweiterung bringt Ranking- und Ligen-System sowie Dämonen-Truhe ins Spiel The Chronicles of Spellborn The Chronicles of Spellborn - Großes Content-Paket mit Handelssystem, neuer Instanz, neuen Questreihen und vielen Komfort-Features verfügbar The Chronicles of Spellborn The Chronicles of Spellborn - Marktplatz und neue Instanz für Spellborn The Chronicles of Spellborn The Chronicles of Spellborn - Bedrohliche Boss-Mobs, neuer Spieleinstieg und viele Optimierungen PlayStation 5 PlayStation 5 - Stellenausschreibung: Sony bereitet sich auf Marketing-Kampagne vor Fortnite Fortnite - So verlief Mesut Özils erster Livestream
News zu Battlefield 5

LESE JETZTBattlefield 5 - Erste Einblicke in die War Stories